Junge Statements zum Europa-Tag 2018

"Jung und europa-willig!" - Digitale Europa-Messe der KAS Hamburg

Mai9Mittwoch

Datum/Uhrzeit

9. – 25. Mai 2018

Ort

Politisches Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., HanseContor Esplanade, Stephansplatz 2-6, Hamburg, Deutschland

Typ

Diskussion

Projekt mit der Zielgruppe junge Erwachsene

Veranstaltungsnr.

B20-090518-1

Wir als Konrad-Adenauer-Stiftung sind überzeugte Europäer und arbeiten in Gestalt unserer Veranstaltungen und Projekte überjährig zu europapolitisch relevanten Themen. Vor diesem Hintergrund nimmt das Politische Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. den Europa-Tag 2018 zum Anlass, um speziell mit jungen Erwachsenen im Alter von 20 bis 29 die Fragen zu diskutieren, was junge Menschen gegenwärtig über die Europäische Integration denken und wie sie deren Zukunft vermuten. Im Rahmen eines Diskussionsprozesses und digitaler Darstellung der Resultate auf Facebook und Homepage-Präsenz werden die Ergebnisse als "Junge Statements" präsentiert werden. Die ausgewählten Fragen an unsere Zielgruppe werden sein:

a) Inwiefern profitierst Du davon, Europäer oder Europäerin zu sein?

b) Was ist Deiner Meinung nach aktuell die größte Herausforderung für die Europäische Integration?

c) Wo siehst Du Europa in 20 Jahren?

Wir freuen uns auf den Diskurs und sind auf die Ergebnisse gespannt! Weiterhin sind uns natürlich alle Interessierten mit ihren Feedbacks - insbesondere auf Facebook - willkommen.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Europa-Flagge

Ansprechpartner

Dr. Karolina Vöge

Landesbeauftragte für Hamburg und Leiterin des Politischen Bildungsforums Hamburg

Dr. Karolina Vöge
Tel. +49 40 2198508-1
Fax +49 40 2198508-9

Lars Schröder Ramirez

Wissenschaftliche Hilfskraft

Lars Schröder Ramirez
Tel. +49 40 2198508-4
Fax +49 40 2198508-9