Eine politische Perspektive für ein starkes

Wie Deutschland und Frankreich die EU wieder handlungsfähig machen können

Juni20Mittwoch

Datum/Uhrzeit

20. Juni 2018, 18:00h - 20:00h

Ort

Haus der Universität Düsseldorf, Schadowplatz 14, Düsseldorf

Typ

Forum

Die Europäer stehen vor einer Richtungsentscheidung: Weiter so, ohne Kompass, oder mit der Kraft eines deutsch-französischen Motors in eine gemeinsame Zukunft?

Veranstaltungsnr.

B53-210618-1

Wie diese aussehen könnte, darüber diskutieren

Prof. Dr. Jürgen Rüttgers, Ministerpräsident a.D. und Bundesminister a.D.

Vincent Müller, Generalkonsul der Französischen Republik.

Es moderiert: Prof. Dr. Guido Thiemeyer, Historiker, Universität Düsseldorf.

Eine Woche vor dem Europäischen Rat am 28. Juni geht es um die Frage, wie sich Deutschland zu den Vorschlägen des Französischen Staatspräsidenten Macron verhalten sollte.

Prof. Dr. Jürgen Rüttgers, Bundesminister a.D. und Ministerpräsident a.D.

Prof. Dr. Jürgen Rüttgers, Bundesminister a.D. und Ministerpräsident a.D.

Institut Francais Bonn

Institut Francais Bonn

Ansprechpartner

Prof. Dr. Martin Reuber

Koordinator Europapolitik

Prof. Dr. Martin Reuber
Tel. +49 2241 246 4218
Fax +49 2241 246 54218