Fortbildungsmassnahme für das Büro des Public Protector (PP), Eastern Cape

Juli30Montag

Datum/Uhrzeit

30. Juli – 3. August 2018

Ort

East London

Typ

Workshop

In Fortsetzung des Trainingsprogramms für das Büro des Public Protector (PP), richtet sich dieser Workshop an Amtsträger der PP Eastern Cape Branch.

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Südafrika

In Fortführung des Schulungsprogramms für das Büro des Public Protector (PP) ist dies nun die siebte Schulung in dieser Reihe, die von der Zentrale des Public Protector in Pretoria und der KAS gemeinsam organisiert wird. Es werden 15 Teilnehmer erwartet. Inhalt und Zeitplan des Trainings wurden von Prof. Quinot und Prof. Williams-Elegbe von der African Procurement Law Unit (University of Stellenbosch) entwickelt, die den Workshop auch durchführen werden.


Partner

Office of the Public Protector (PP)African Procurement Law Unit (APLU)