Kalender: 1988

1988

DatumTitelMedienobjekte
15. – 16. Januar 1988Klausurtagung der Kommission „Außen-, Sicherheits-, Europa- und Deutschlandpolitik"
18. Januar 1988Pressekonferenz des Generalsekretärs zur Steuer- und Finanzpolitik
20. Januar 1988Sitzung der Kommission zur innerparteilichen Gleichstellung der Frauen
20. Januar 1988Auf der 16. Bundesdelegiertentagung in Bonn wird die Frauenvereinigung der CDU in Frauen-Union umbenannt.
22. – 23. Januar 1988Die Kommission „Das Christliche Menschenbild als Grundlage unserer Poltik" führt eine Klausurtagung in Königswinter durch
1. Februar 1988Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Politische Lage (u.a. Beziehungen Bundesrepublik-Sowjetunion, Lage in der DDR, Abrüstung, Innenpolitische Aufgaben in der Legislaturperiode); Aussprache zu: Finanzfragen, Vorruhestand, Probleme älterer Arbeitnehmer, Profil und Kompetenzen der Partei

2. Februar 1988Der Generalsekretär erörtert wichtige politische Zukunftsaufgaben mit den Vorsitzenden der Bundesfachausschüsse
2. Februar 1988Expertengespräch: „Für Kinder bleibt noch viel zu tun"
8. Februar 1988Gedenkveranstaltung: „100. Geburtstag Jakob Kaiser"
8. Februar 1988Plenarsitzung der Kommission „Außen-, Sicherheits-, Europa- und Deutschlandpolitik"
9. Februar 1988Die Kommission „Das Christliche Menschenbild als Grundlage unserer Politik" verabschiedet ihren Entwurf
18. Februar 1988„Unsere Verantwortung in der Welt. Christlich-demokratische Perspektiven zur Außen-, Sicherheits-, Europa- und Deutschlandpolitik"

Pressekonferenz des Generalsekretärs zum Diskussionsentwurf der vom Bundesvorstand eingesetzten Kommission

19. Februar 1988„Das christliche Menschenbild als Grundlage unserer Politik"

Pressekonferenz des Generalsekretärs zum Diskussionsentwurf der vom Bundesvorstand eingesetzten Kommission

20. – 21. Februar 198816. Bundesdelegiertentag der CDU-Frauenvereinigung: „Leben wagen - Zukunft gewinnen" (Umbenennung in Frauen-Union)
24. Februar 1988Expertengespräch: „Herausforderung Pflege - Chance zu neuer Arbeit"
7. März 1988Anhörung des Bundesfachausschusses Frauenpolitik zur Frauenpolitik der Bundesländer
10. März 1988Veröffentlichung der CDU-Dokumentation zur Außen-, Deutschland-, Sicherheits- und Europapolitik
21. März 1988Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Politische Lage; Verabschiedung Haushalt 1988 der Bundesgeschäftsstelle und Finanzierung der Parteienarbeit; Verschiedenes (u.a. Gewerbesteuer, Tarifdebatte, Arbeitszeitverkürzung)

21. März 1988Pressekonferenz des Parteivorsitzenden mit Ministerpräsident Lothar Späth zu den Ergebnissen der Landtagswahl in Baden-Württemberg
5. – 7. April 1988Zur Unterstützung des schleswig-holsteinischen Landtagswahlkampfes führt der Bundesfachausschuß „Agrarpolitik" eine Aktion im ländlichen Raum

... mit einer Reihe von Veranstaltungen, Besichtigungen und Gesprächen unter Beteiligung von Agrarpolitikern des Bundes und der Länder durch.

6. April 1988Expertengespräch des Bundesfachausschusses Umwelt „Gefährdungshaftung und Umwelthaftpflichtversicherung"
12. April 1988Außenpolitischer Kongress der CDU in Bonn: „Freiheit - Sicherheit - Zusammenarbeit. Unsere Verantwortung in der Welt"
14. April 1988Veröffentlichung der CDU-Dokumentation „Entwicklungspolitische Leistungsbilanz der Bundesregierung"
14. April 1988Gespräch des Bundesfachausschusses Wirtschaftspolitik mit dem Vorstandssprecher der Deutschen Bank, Dr. Alfred Herrhausen

... über die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Bundesrepublik Deutschland

17. – 18. April 1988Bundesvorstand (Klausurtagung)

Tagesordnung (u.a.): Politische Lage (u.a. Umweltschutz, Abrüstung, Steuerreform, Reform der Bundepost, Wahl in Schleswig-Holstein); Vorbereitung 36. Bundesparteitag der CDU (Wiesbaden, 13.-15.06.1988); Verabschiedung der Leitanträge: 1) Das christliche Menschenbild als Grundlage unserer Politik, 2) Unsere Verantwortung in der Welt

20. April 1988Gründung der Senioren-Union in Bonn. 1 Vorsitzender: Gerhard Braun
21. April 1988Veröffentlichung des Leitantrages des CDU-Bundesvorstandes an den 36. Bundesparteitag

„Unsere Verantwortung in der Welt. Christlich-demokratische Perspektiven zur Deutschland-, Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik" (vom Bundesvorstand auf seiner Sitzung am 17./18. April 1988 verabschiedet)

28. April 1988Veröffentlichung von zwei CDU-Dokumentationen zum Außenpolitischen Kongress der CDU in Bonn am 14. April 1988
6. Mai 1988Rechtspolitische Tagung: „Recht sichert die Freiheit" (20 Jahre Bundesarbeitskreis Christlich-Demokratischer Juristen)
9. Mai 1988Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Politische Lage; Vorbereitung 36. Bundesparteitag der CDU (Wiesbaden, 13.-15.06.1988); Verschiedenes (Bericht über die USA-Reise von Alfred Dregger)

9. Mai 1988Pressekonferenz des Parteivorsitzenden mit Dr. Gerhard Stoltenberg und Heiko Hoffmann zu den Ergebnissen der Landtagswahl in Schleswig-Holstein
16. Mai 1988Gespräch des Bundesfachausschusses Wirtschaftspolitik mit dem Direktor des Institus der Deutschen Wirtschaft, Prof. Dr. Gerhard Fels

... über die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Bundesrepublik Deutschland

19. Mai 1988Anhörung des Bundesfachausschusses Frauenpolitik zum Leitantrag des CDU-Bundesvorstandes an den 36. Bundesparteitag

„Politik auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes"

26. Mai 1988Die Antragskommission des 36. Bundesparteitages tritt zu ihrer ersten Sitzung zusammen.
28. Mai 1988Beschluß des Bundesfachausschusses Umwelt „Mehr Umweltvorsorge durch Umwelthaftungsrecht"
31. Mai 1988Gespräch des Bundesfachausschusses Forschung und Technologie mit dem Vorstand der Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung mbH (GMD)
1. Juni 1988Gespräch des Bundesfachausschusses Jugendpolitik mit dem Vorstand der BUND-Jugend
8. Juni 1988Pressekonferenz des Generalsekretärs zum Bundesparteitag in Wiesbaden
10. Juni 1988Beschluß des Bundesfachausschusses Verkehrspolitik „Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr"
12. Juni 1988Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Vorbereitung 36. Bundesparteitag der CDU (Wiesbaden, 13.-15.06.1988); Verschiedenes (Novellierung Parteiengesetz)

13. – 15. Juni 198836. Bundesparteitag der CDU in Wiesbaden

Beschlüsse zu den Anträgen des Bundesvorstands „Unsere Verantwortung in der Welt“, „Politik auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes“ und „Die CDU als moderne Volkspartei“

27. Juni 1988In einem Brief der Ost-CDU-Ortsgruppe Neuenhagen/Berlin an die Parteileitung wird das Fehlen fundamentaler Freiheitsrechte in der DDR beklagt.
30. Juni 1988Expertengespräch des Bundesfachausschusses Frauenpolitik zum Thema „Familiensplitting"
1. Juli 1988Fachgespräch des Bundesfachausschusses Sozialpolitik zur europäischen Sozialpolitik
1. Juli 1988Manfred Wörner (CDU) wird NATO-Generalsekretär.
8. Juli 1988Veröffentlichung der CDU-Dokumentation „Bilanz der deutschen Ratspräsidentschaft in der EG"
2. August 1988Öffentliche Expertenanhörung des Bundesfachausschusses Umwelt „Nordsee"
12. August 1988Beschluß des Bundesfachausschusses Entwicklungspolitik zur internationalen Schuldenkrise
22. August 1988Pressekonferenz des Generalsekretärs zur Auseinandersetzung mit den Anträgen für den nächsten SPD-Bundesparteitag
26. August 1988Gespräch des Bundesfachausschusses Energiepolitik mit Bundesumweltminister Prof. Dr. Klaus Töpfer über die friedliche Nutzung der Kernenergie
5. September 1988Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Trauer um den verstorbenen Johann Baptist Gradl; Politische Lage (u.a. Statement Helmut Kohl und Heiner Geißler, Terminplanung Bundesausschuss, Umfassender Überblick über die innenpolitische Lage und Reformvorhaben mit Blick auf die Europäische Gemeinschaft, Abstimmung zur Erdgassteuer); Vorbereitung CDU-Bundesausschuss (12.09.1988)

5. September 1988Pressekonferenz des Generalsekretärs zu den Ergebnissen der Bundesvorstandssitzung
8. September 1988Veröffentlichung der CDU-Dokumentation „Aussiedler - Deutsche unter Deutschen"
12. September 1988Beschluß des Bundesausschusses der CDU zur Sozialpolitik: „Für eine Gesellschaft mit menschlichem Gesicht"
12. September 1988Der bisher stellvertretende CSU-Generalsekretär Erwin Huber wird Generalsekretär.
15. September 1988Pressekonferenz des Bundesgeschäftsführers zur Vorstellung der „Aktion Willkommen"
23. September 1988Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Politische Lage; Diskussion und Beschluss: Antrag zur Rentenstrukturreform; Reform der gesetzlichen Rentenversicherungen

26. September 1988Beschluß des Bundesausschusses zur Rentenstrukturreform
27. September 1988Expertengespräch der Kommission ,Frau und Familie' des Bundesfachausschusses Frauenpolitik zum Thema „Unfallversicherung für Hausfrauen"
29. September 1988Anhörung des Bundesfachausschusses Frauenpolitik und des Bundesfachausschusses Familienpolitik

... zum Thema „Umgangsrecht der Väter nichtehelicher Kinder"

3. Oktober 1988Tod des CSU-Vorsitzenden und bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß.
7. – 8. Oktober 198829. Bundestagung des EAK in Bonn, Konrad-Adenauer-Haus: „Die Schöpfung bewahren - das Leben schützen"
10. Oktober 1988Gespräch des Bundesfachausschusses Verkehrspolitik mit Vertretern der Deutschen Bundesbahn

... im Rahmen eines Informationsbesuches bei der DB-Neubaustrecke Mannheim—Stuttgart

11. Oktober 1988Gespräch des Bundesfachausschusses Gesundheitspolitik mit dem Fachverband deutscher Allgemeinärzte
12. Oktober 1988Veröffentlichung einer Stellungnahme des Bundesfachausschusses Jugendpolitik zum Referentenentwurf eines Sozialgesetzbuches Jugendhilfe

... des Bundesministers für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit

19. Oktober 1988Max Streibl wird als bayerischer Ministerpräsident vereidigt.
20. Oktober 1988Pressekonferenz des Generalsekretärs zu den deutschsowjetischen Beziehungen vor der Reise des Bundeskanzlers in die Sowjetunion
24. – 27. Oktober 1988Besuch von Bundeskanzler Kohl in Moskau

Bundeskanzler Kohl und der sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow erklären in Moskau, die beiderseitigen Beziehungen verbessern zu wollen.

27. Oktober 1988Veröffentlichung der CDU-Dokumentation „Unsere Argumente für Europa"
28. Oktober 1988Beschluß des Bundesfachausschusses Umwelt „Umweltschutz muß Chefsache werden" - Leitsätze für eine umweltorientierte Unternehmensführung
28. Oktober 1988Expertengespräch des Bundesfachausschusses Frauenpolitik zum Thema „Frau und Bundeswehr"
31. Oktober 1988Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Beschluss über Termin und Ort 37. Bundesparteitag der CDU (11.-13.09.1989); Beschluss über verbundene Landeslistender CDU zur Europawahl; Ergänzung Terminplanung 1989 wegen der auf dem 36. Bundesparteitag zurückgestellten Themen Umweltpolitik und Ausländerpolitik; Politische Lage

1. November 1988Karlspreis für Helmut Kohl und Francois Mitterrand

mehr…

Abbildung
1. November 1988Pressekonferenz des Generalsekretärs zu den Ergebnissen seiner Reise nach Chile, Panama, Venezuela und El Salvador
2. November 19889. Konrad-Adenauer-Haus-Gespräch: „10 Jahre Grundsatzprogramm der CDU - Politisches Fundament auch für die 90er Jahre?"
3. November 1988Beschlüsse des Bundesfachausschusses Familienpolitik zur Familienpolitik und zur bevorstehenden Rentenstrukturreform
7. November 1988Veröffentlichung der CDU-Dokumentation „Unsere Argumente für Europa"
11. November 1988Rücktritt von Philipp Jenninger als Bundestagspräsident

Philipp Jenninger tritt wegen seiner missverstandenen Gedenkrede, die er am 10.11. zum 50. Jahrestag des antisemitischen Pogroms gehalten hat, vom Amt des Bundestagspräsidenten zurück. Als Nachfolgerin wird am 25.11.1988 Rita Süßmuth (CDU) gewählt.

19. November 1988Die CSU-Parteitagsdelegierten wählen Theo Waigel mit 98,3% der Stimmen zum neuen Parteivorsitzenden.
21. November 1988Bundesvorstand

Tagesordnung: Politische Lage (u.a. Bericht über die USA-Reise von Helmut Kohl, Abrüstung, Rita Süßmuth als Nachfolgerin von Philipp Jenninger im Amt des Bundestagspräsidenten, Folgen der Abwahl von Bernhard Vogel in Rheinland-Pfalz, Zusammenarbeit Bund-Länder)

25. November 1988Rita Süssmuth wird zur Präsidentin des Deutschen Bundestags gewählt

Als oberste Repräsentatin des deutschen Parlamentarismus wirbt sie nach 1989 im In- und Ausland für die Deutsche Wiedervereinigung. mehr…

Rita Süssmuth und Richard von Weizäcker nach der Wahl Süssmuths zur Bundestagspräsidentin am 25. November 1988
25. November 1988Fachgespräch des Bundesfachausschusses Sozialpolitik „Grundlagen der Behindertenpolitik"
14. Dezember 1988Bundesausschuß der CDU beschließt Berlin-Resolution
15. Dezember 1988Anhörung des Bundesfachausschusses Frauenpolitik zum Thema „Flexibilisierte Arbeitszeit in Unternehmen"