Veranstaltungen

20. Nov., Hildesheim

Das war's! Lutherdekade und Jubiläumsjahr 2017

Ein erster Rückblick
Vortragsveranstaltung als Rückblick auf das Luther-Jubiläum in Kooperation mit dem Ev.-luth. Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt. mehr...

21. Nov., Frankreich

500 Jahre Reformation

Der Thesenanschlag Martin Luthers in Wittenberg im Jahr 1517 bildete den Auftakt zur Reformation, einem Ereignis von weltgeschichtlicher Bedeutung. mehr...

22. Nov., Mecklenburg-Vorpommern

Martin Luther der Ermutiger – Herausforderungen damals und heute, Kraftquellen

Veranstaltung im Jahr des Reformationsjubiläums
Impulsvortrag mit Prof. Dr. Volker Gummelt, Gespräch mit Vincent Kokert MdL und Prof. Gummelt, Moderation: Renate Holznagel mehr...

23. Nov., Stollhamm

Die Bedeutung der Reformation für die Entwicklung von Politik und Gesellschaft

Reformationsjubiläum - 500 Jahre Reformation
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung. mehr...

23. Nov., Italien

A Changing Humanity

Debatte
Vorstellung der Publikation "A Changing Humanity. Fast-paced living as a new model of being", herausgegeben von Samuele Sangalli; Diskussion zu einzelnen Themen mit ausgewählten Experten mehr...

24. - 26. Nov., Bad Honnef

Islam - Religion und Gesellschaftsmodell

Dieses Seminar behandelt die Grundlagen des Islam und geht auch auf die auf die fundamentalistischen im Islam ein. Wir besichtigen auch die neue Großmoschee in Köln. mehr...

29. Nov., Magdeburg

Das Verschwinden des Christentums aus der Politik?

In Zusammenarbeit mit dem Roncalli-Haus Magdeburg e.V. und der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg mehr...

29. - 30. Nov., Tunesien

Internationales Forum zu religiösen Reformen: Pluralität und Gleichberechtigung

Das Observatoire Arabe des religions et libertés und die KAS veranstalten ein internationales Forum zu religiösen Reformen. Dieses Jahr mit dem Schwerpunktthema "Pluralität und Gleichberechtigung". mehr...

1. Dez., Südbaden

Islam in der Krise

Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug. Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Blume
Der Islam scheint selbstbewusst zu expandieren. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der Religionswissenschaftler Michael Blume erklärt das Szenario als Symptom einer weltweiten tiefen Krise des Islams. mehr...

1. Dez., Südbaden

Islam in der Krise

Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug. Vortrag und Gespräch mit Dr. Michael Blume
Der Islam scheint selbstbewusst zu expandieren. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der Religionswissenschaftler Michael Blume erklärt das Szenario als Symptom einer weltweiten tiefen Krise des Islams. mehr...