Glossar

Glossar
Die wichtigsten Fachbegriffe und Zusammenhänge der Sozialen Marktwirtschaft mehr...

FAQs zur Eurokrise

Ihre Frage an unsere Experten
Online-Dialog zwischen Wirtschaft und Gesellschaft mehr...

Leitlinien

Leitlinien
Für Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und nachhaltiges Wirtschaften. mehr...

Euro

Der Euro
Grundlagen, Argumente, Perspektiven mehr...

Quiz

Quiz
Was wissen Sie über die Soziale Marktwirtschaft? Testen Sie Ihr Wissen. mehr...

Preis Soziale Marktwirtschaft

Preis Soziale Marktwirtschaft
Heinrich Deichmann ist der Gewinner 2014. mehr...

Publikationen

Newletter "Fokus Chile"

Ausgabe Januar
Unser Newsletter "Fokus Chile" informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Geschehnisse im Bereich Politik, Wirtschaft und Kultur in Chile. Die Themen dieser Ausgabe: Internationale Konferenz "Oswaldo Payá", Verheerende Waldbrände in Chile, und Trumps Einfluss auf Chile. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team der KAS in Chile! Länderberichte, 31. Jan. 2017 mehr...

Die duale Ausbildung in Costa Rica

Möglichkeiten und Chancen eines Modelltransfers
Abschlussarbeit einer Praktikantin. Beiträge externer Autoren geben nicht unbedingt die Meinung der Konrad-Adenuaer-Stiftung wieder. Kay Westenberger, 31. Jan. 2017 mehr...

Buenos Aires Briefing Januar 2017

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir monatlich ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse des Monats Januar zusammen. Olaf Jacob, 25. Jan. 2017 mehr...

Wie Deutschland seine Innovationsfähigkeit verbessert

Die Fähigkeit einer Volkswirtschaft, neue Innovationen im Markt zu etablieren, ist entscheidend für das Wachstum und den Wohlstand einer Nation. So können Lebensverhältnisse verbessert und die Produktivität der Wirtschaft gesteigert werden. Aktuelle Studien zeigen, dass durch verschiedenste Formen von Innovationen ein Wachstum des Bruttoinlandsproduktes von über 50 Prozent erreicht werden kann. Dafür ist es allerdings notwendig, ein geeignetes Umfeld für Innovationen zu schaffen. Norbert Arnold, Jessica Lawniczak, Analysen und Argumente, 25. Jan. 2017 mehr...

Alle Publikationen zum Thema (1.507)
Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Dieser Film zeigt auf unterhaltsame Art und Weise, warum die Länder Europas gerade in Krisenzeiten zusammenhalten müssen.

Kontakt

Abbildung
Koordinator Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik
Thomas Köster
Tel. +49 30 26996 3393
Fax +49 30 26996 3551
thomas.koester(akas.de

Experten

Abbildung
Leiter des Teams Wirtschaftspolitik
Matthias Schäfer
Tel. +49 30 26996-3515
Fax +49 30 26996-3551
Matthias.Schaefer(akas.de