Politik, Parteien, Gesellschaft und Religion

„Man muß die Dinge so tief sehen, dass sie einfach werden.“ (Konrad Adenauer)

Deutschland befindet sich in einem gesellschaftlichen Wandel wie es ihn seit der industriellen Revolution nicht mehr gegeben hat. Betroffen sind alle Lebensbereiche, angefangen von der Familie, über die Arbeitswelt bis hin zu Politik und Gesellschaft. In dieser rasanten Dynamik gilt es, das Humane zu sichern, das Bewahrenswerte in die Zukunft zu retten, die Herausforderungen als Chancen zu begreifen und die sich neu eröffnenden Optionen zum Wohle der Menschen zu nutzen.

Die zentralen Fragestellungen, mit denen sich die Konrad-Adenauer-Stiftung deshalb auseinandersetzt, sind: Wie muss eine zukunftsorientierte Familienpolitik aussehen? Wie gestaltet sich eine „alternde Gesellschaft“? Wie können die Chancen von Einwanderung und Integration gesamtgesellschaftlich genutzt werden? Wie kann Deutschland wieder an alte Erfolge in der Bildungs-, Innovations- und Kulturpolitik anknüpfen? Wie muss das Zieldreieck von Umweltschutz, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit justiert werden? Welche Rolle und welche Chancen haben Wissenschaft und Forschung auf nationaler und europäischer Ebene?

Publikationen

Eindrücke aus dem Sandžak

Eine muslimische Region mitten in Europa
Der Sandžak ist eine grenzübergreifende und historische Region im Südwesten Serbiens und Nordosten Montenegros. Novi Pazar, die Hauptstadt des Sandžaks, hat nahezu 70.000 Einwohner und war noch bis 1913 eine Verwaltungseinheit des Osmanischen Reiches, wurde aber von den Habsburgern regiert. Diese ungewöhnliche Konstellation wurde im Jahr 1878 auf dem Berliner Kongress beschlossen. Norbert Beckmann-Dierkes, Christian Holle, 29. Aug. 2016 mehr...

NEUE KAS-MITARBEITERIN JÖRDIS BUNSE STELLT SICH VOR

Hiermit möchte ich mich gerne als neue wissenschaftliche Mitarbeitern im Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kapstadt vorstellen. Ich bin Studentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München und habe im Frühjahr diesen Jahres mein Staatsexamen in den Fächern Englisch und Spanisch absolviert. Ab dem kommenden Semester werde ich mich auf die Abschlussprüfungen in meinem Erweiterungsfach Sozialwissenschaften vorbereiten. Ich freue mich sehr darüber, nun bei der KAS praktische Erfahrungen und Einblicke in die Demokratieförderung in Südafrika erlangen zu können. 24. Aug. 2016 mehr...

Für ein anlassbezogenes Burka-Verbot

Religionsfreiheit und Integrationsnotwendigkeit gleichermaßen gerecht werden
Bei der Debatte um die Vollverschleierung gilt es, abseits aller Emotionen nüchtern die Fakten und rechtlichen Möglichkeiten zu bewerten. Innenminister Thomas de Maizière weist zu Recht darauf hin, dass es dem Freiheitsverständnis des Grundgesetzes widerspricht, alles zu verbieten, was uns nicht gefällt. Andererseits gibt es keine unbeschränkte Freiheit: Grenzen setzen der Respekt vor der Freiheit des Anderen und die Akzeptanz der Grundlagen unserer freiheitlichen Demokratie. Stephan Eisel, 23. Aug. 2016 mehr...

Newsletter "Fokus Chile"

Ausgabe 7 2016
Unser Newsletter "FOKUS CHILE" informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Geschehnisse im Bereich Politik, Wirtschaft und Kultur in Chile. Aktuelle Themen dieser Ausgabe: Protestmärsche gegen das kapitalgedeckte Rentensystem, Debatte um die Zukunft des regierenden Parteienbündnisses Nueva Mayoría, und: Energiewende am anderen Ende der Welt. Länderberichte, 16. Aug. 2016 mehr...

Alle Publikationen zum Thema (5.406)

Experten

Abbildung
Leiterin der Hauptabteilung Politik und Beratung
Dr. Petra Bahr
Tel. +49 (0)30 26996-3550
Fax +49 (0)30 26996-3561
petra.bahr(akas.de
Abbildung
Stellv. Hauptabteilungsleiter Politik und Beratung | Leiter Team Innenpolitik
Nico Lange
Tel. +49 30 26996-3594
Fax +49 30 26996-3561
Nico.Lange(akas.de
Abbildung
Leiterin Team Empirische Sozialforschung
Dr. Viola Neu
Tel. +49 30 26996-3506
Fax +49 30 26996-3551
Viola.Neu(akas.de
Abbildung
Koordinatorin für Familien- und Frauenpolitik
Christine Henry-Huthmacher
Tel. +49 2241 246-2293
Fax +49 2241 246-2694
Christine.Henry-Huthmacher(akas.de
Abbildung
Leiterin des Teams Religions-, Integrations- u. Familienpolitik
Dr. Karlies Abmeier
Tel. +49 30 26996-3374
Fax +49 30 26996-3551
Karlies.Abmeier(akas.de
Abbildung
Leiter der KommunalAkademie 
Philipp Lerch
Tel. +49 2241 246-4213
Fax +49 2241 246-54213
Philipp.Lerch(akas.de