Internationale Parteienzusammenarbeit - Publikationen

Internationale Parteienzusammenarbeit

Ein Lagebild aus christlich-demokratischer Perspektive
Frank Priess, Die Politische Meinung, 30. Aug. 2017 mehr...

Senegal hat die Wahl

Wahl der Nationalversammlung am 30. Juli 2017
Am 30. Juli 2017 wird im Senegal eine neue Nationalversammlung (frz. Assemblée Nationale) gewählt. Das westafrikanische Land, das gemeinhin als vorbildliche Demokratie auf dem afrikanischen Kontinent gilt und zuletzt mit einem Wirtschaftswachstum von 6,7 Prozent auf sich aufmerksam machte, blickt gespannt auf das Ergebnis der nationalen Parlamentswahl am kommenden Sonntag. Die Wahl gilt als Stimmungstest für die Präsidentschaftswahl 2019. Thomas Volk, Länderberichte, 26. Juli 2017 mehr...

Newsletter "Fokus Chile"

Ausgabe Februar
Unser Newsletter "Fokus Chile" informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Geschehnisse im Bereich Politik, Wirtschaft und Kultur in Chile. Die Themen dieser Ausgabe: Bundestagsabgeordnete zu Besuch in Chile, Carolina Goic bestätigt ihre Präsidentschaftskandidatur und Chiles Kampf mit der Natur geht weiter. Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team der KAS in Chile! Länderberichte, 28. Feb. 2017 mehr...

KAS-Leiter kommentieren Politik und Medien in Albanien

Interview mit der albanischen Zeitung „Panorama“
Der Leiter des KAS-Landesbüros Albanien, Walter Glos, und der Leiter des KAS-Medienprogramms Südosteuropa, Christian Spahr, haben in einem gemeinsamen Interview mit der führenden Tageszeitung „Panorama“ die aktuellsten politischen Themen im Lande kommentiert. Dazu zählen die politische Lage vor den Wahlen im Juni 2017 und die Kooperation der KAS mit der Demokratischen Partei Albaniens (DP) bei der Entwicklung eines wirtschaftspolitischen Programms und einer Kommunikationsstrategie. Klaudja Zerva, 14. Feb. 2017 mehr...

Newsletter "Fokus Chile"

AUSGABE 9 2016
Unser Newsletter "FOKUS CHILE" informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Geschehnisse im Bereich Politik, Wirtschaft und Kultur in Chile. Die Themen dieser Ausgabe: Chilenische Kommunalwahlen 2016; Auswirkungen der US-Präsidentschaftswahlen auf Lateinamerika; Chilenischer Ministerbesuch in Berlin, und: Landesweiter Streik des öffentlichen Sektors Länderberichte, 16. Nov. 2016 mehr...

Newsletter "Fokus Chile"

Ausgabe 8 2016
Unser Newsletter "FOKUS CHILE" informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Geschehnisse im Bereich Politik, Wirtschaft und Kultur in Chile. Die Themen dieser Ausgabe: Bilanz des Landesparteitages der chilenischen Christdemokraten; Vorsitzende Carolina Goic trifft Merkel in Deutschland; und: Was Sie noch nicht über den chilenischen Nationalfeiertag wussten. Länderberichte, 27. Sept. 2016 mehr...

40 Jahre Europäische Volkspartei

Hans-Gert Pöttering im rbb Inforadio-Interview
Die Europäische Volkspartei (EVP) ist der Zusammenschluss der konservativen und christlich-demokratischen Parteien im Europäischen Parlament. Sie feiert heute ihr 40-jähriges Bestehen. Im Interview mit dem rbb Inforadio sprach Hans-Gert Pöttering darüber, was die EVP ausmacht und wie sie die großen Herausforderungen bewältigen kann. 30. Mai 2016 mehr...

Präsidentschafts- und Kongresswahlen in Peru

Am 10. April finden in Peru die Präsidentschafts- und Kongresswahlen statt. Bis zu 2.212 Kandidaten bewerben sich um die 130 Sitze im Einkammerparlament. Auch die peruanischen Vertreter im Andenparlament stehen zur Wahl. Für die fünf Mandate gibt es 65 Bewerber. Eine besondere Bedeutung kommt den Wählern unter 30 Jahren zu, die rund 30 Prozent des Wählerpotentials ausmachen. Der Ausschluss der Präsidentschaftskandidaten Julio Guzmán und Cesar Acuña durch den Nationalen Wahlgerichtshof mischt das Wahlpanorama wenige Wochen vor der Wahl noch einmal kräftig durch. Reinhard Willig, Janina Kopfmüller, Länderberichte, 24. März 2016 mehr...

Fünf Jahre mehr für den Löwen – Der nigrische Präsident Issoufou liegt bei den Wahlen vorn

Seit Dienstag werden die Stimmen von etwas mehr als 7 Millionen Nigrern ausgezählt, die mit einer Wahlbeteiligung von 69% über einen neuen Präsidenten und ein neues Parlament entschieden haben. Die politische Situation im Niger steht unter besonderer Aufmerksamkeit bei der internationalen Gemeinschaft, da das Land eine Schlüsselposition bei der Abwehr von religiösem Extremismus und Terrorismus in der Sahelregion einnimmt. Elke Erlecke, Länderberichte, 1. März 2016 mehr...

Unerwarteter Führungswechsel in Georgien

STRATEGISCHE ENTSCHEIDUNG VOR DEN PARLAMENTSWAHLEN
Nach dem unerwarteten Rücktritt des Premierministers Irakli Gharibaschwili übernimmt der bisherige Außenminister Giorgi Kwirikaschwili das Amt des Regierungschefs. Vor ihm liegt die Herausforderung angesichts sinkender Umfragewerte und einer Wirtschaftskrise Regierung und Wirtschaft wiederzubeleben. Beobachter und Opposition sprechen daher von einer strategischen Entscheidung vor den im Herbst 2016 stattfindenden Parlamentswahlen. Florian Constantin Feyerabend, Länderberichte, 8. Jan. 2016 mehr...