Griechenland-Krise

Europa am Scheideweg

Publikationen

KAS katoptron #04 - The Greek Pension Tragedy: A case of failure in Governance

Eine Analyse der griechischen Rentenreform von Dr. Platon Tinios, außerordentlicher Professor an der Universität von Piräus und Senior Fellow an der London School of Economics - auf Englisch 14. Apr. 2016 mehr...

Proteste in Griechenland

Steuer- und Rentenreform verlangt der Bevölkerung einiges ab
In Griechenland gehen die Proteste gegen eine neue Rentenreform sowie Steuererhöhungen weiter. Verschiedene Branchengruppen wie die Landwirte, Beschäftigte im öffentlichen Nahverkehr und Journalisten streiken diese Woche. 3. Feb. 2016 mehr...

Ungewisse Zukunft für Griechenland

Susanna Vogt im Interview mit dem RBB-Inforadio
Vor Beginn der Flüchtlingskrise beherrschte in diesem Jahr ein Thema die Schlagzeilen: die Schuldenkrise Griechenlands. Im Juli stimmten in einem Referendum mehr als 60 Prozent der griechischen Wähler gegen das mit strengen Auflagen verbundene Sparprogramm aus Brüssel. Der Grexit, der Ausstieg Griechenlands aus der Euro-Zone lag in der Luft und konnte erst in letzter Sekunde bei einem EU-Gipfel abgewendet werden. Griechenland ist aus den Schlagzeilen verschwunden, doch sind auch die finanziellen Probleme verschwunden? Wo steht das immer noch hochverschuldete Griechenland jetzt? 30. Dez. 2015 mehr...

Jenseits der Absorption: Die Wirkung von EU-Strukturfonds in Griechenland

Publikation der KAS Griechenland in Zusammenarbeit mit der Hellenic University Association for European Studies 22. Dez. 2015 mehr...

Alle Publikationen zum Thema (31)
Griechenland hat gewählt

(Bild: dpa)

Kontakt

Abbildung
Leiterin des Auslandsbüros in Griechenland
Susanna Vogt
Tel. +30 210 7247 126
Fax +30 210 7247 153
Susanna.Vogt(akas.de