Demokratie - Publikationen

Neo-Salafismus in Deutschland

Deutsche „IS”-Anhänger befinden sich im Dschihad in Syrien und dem Irak, auf deutschen Straßen patrouilliert eine selbsternannte „Scharia-Polizei”, und die Zahlen des Verfassungsschutzes geben Anlass zur Sorge: Der Salafismus ist auch in Deutschland angekommen. Salafistische Bewegungen stellen die am dynamischsten wachsende Form des Islamismus dar und bedrohen die freiheitlich-demokratische Grundordnung. Während Salafismus nicht gleich Salafismus ist, kann festgehalten werden: In Deutschland scheint sich eine neue Szene „neo-salafistischer” Extremisten zu formen. Thomas Volk, Analysen und Argumente, 18. Sept. 2014 mehr...

Suramérica en el escenario global: gobernanza multinivel y birregionalismo

Buch
Die Konrad-Adenauer-Stiftung – KAS – in Kolumbien präsentiert gemeinsam mit der Pontificia Universidad Javeriana – PUJ – und der Universidad Santiago de Cali ihre jüngste Publikation ‘Suramérica en el escenario global: gobernanza multinivel y birregionalismo’ (Südamerika im globalen Kontext: Mehrebenensysteme auf dem Kontinent und im Vergleich zu Europa). 15. Sept. 2014 mehr...

Buenos Aires Briefing August 2014/2

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien möchte allen Interessierten einen besseren Zugang zu den politischen Ereignissen des Landes ermöglichen. Dafür veröffentlichen wir alle zwei Wochen ein kurzes Briefing mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Land. Diese Ausgabe fasst die wichtigsten Ereignisse zwischen dem 15. August und dem 31. August 2014 zusammen. 2. Sept. 2014 mehr...

Neue Partizipationsstudie entzaubert Online-Beteiligung

Selbst partizipationsinteressierte Internetnutzer bleiben mehrheitlich passiv
Die im Juni 2014 veröffentliche „Partizipationsstudie 2014“ des Berliner „Institut für Internet und Gesellschaft“ belegt in überraschender Deutlichkeit die Grenzen politischer Online-Beteiligung. Die Studie zeigt, dass selbst gut informierte und an der Internet-Partizipation sehr interessierte Internetnutzer eine bemerkenswerte Distanz an den Tag legen, wenn es um die eigene Beteiligung geht. Stephan Eisel, 20. Aug. 2014 mehr...

SOPLA-Newsletter veröffentlicht

VII. Ausgabe
Mit dem SOPLA-Newsletter werden Sie per E-Mail auf dem Laufenden gehalten. Die siebte Ausgabe widmet sich wiederum allen relevanten Informationen und Terminen des Regionalprojekts. Der Newsletter erscheint vierteljährlich in spanischer Sprache und kann unter sopla@kas.de bezogen werden. 19. Aug. 2014 mehr...

Alte Herausforderungen und neue Risiken

Fünf Thesen für eine Reform der föderalen Finanzverfassung
Martin Junkernheinrich, Die Politische Meinung, 14. Aug. 2014 mehr...

Für starke Kommunen

Zur Neuordnung der föderalen Finanzbeziehungen
Wolfgang Schäuble, Die Politische Meinung, 14. Aug. 2014 mehr...

Von kleinen Karos

Mehr Reformelan ist gefragt
Oswald Metzger, Die Politische Meinung, 14. Aug. 2014 mehr...

Download der gesamten Ausgabe

Die Politische Meinung, 14. Aug. 2014 mehr...

Editorial

Die Politische Meinung, 14. Aug. 2014 mehr...

Kontakt

Abbildung
Stellv. Hauptabteilungsleiter Politik und Beratung | Leiter Team Innenpolitik
Nico Lange
Tel. +49 30 26996-3594
Fax +49 30 26996-3561
Nico.Lange(akas.de