Bildung, Wissenschaft, Medien - Publikationen

Seite 7 von 471Zur Seite 1

Ist ein Bildungskanon noch zeitgemäß?

Bildung und Wissen sind Deutschlands wichtigstes Zukunftskapital. Das schließt nicht nur arbeitsmarktrelevantes Wissen ein, das der Berufsbefähigung dient, sondern die umfassende Bildung der Persönlichkeit. Bildung ermöglicht Teilhabe – gesellschaftlich, politisch, kulturell und wirtschaftlich –, und Bildung trägt zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei. Was müssen Schülerinnen und Schüler heute lernen? Was brauchen sie, um sich in einer zunehmend komplexeren Welt orientieren zu können? Was gehört in einen zeitgemäßen Bildungskanon? Nadine Poppenhagen, Norbert Arnold, Leonard Dung, Analysen und Argumente, 24. Apr. 2017 mehr...

Landtagswahl im Saarland am 26. März 2017

Wahlanalyse
Die CDU hat die Wahl im Saarland mit einem Plus von 5,5 Punkten und einem Ergebnis von 40,7 Prozent gewonnen. Die Analyse... Viola Neu, 28. März 2017 mehr...

Open Access – Publizieren in der digitalen Gesellschaft

Die Digitalisierung revolutioniert den wissenschaftlichen Informationsaustausch: Open Access macht wissenschaftliche Publikation für alle Wissenschaftler und für die interessierte Öffentlichkeit kostenfrei im Internet zugänglich und passt damit das wissenschaftliche Publizieren an die Anforderungen der Informationsgesellschaft an. Davon profitieren Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen. – ERSCHEINT AUSSCHLIESSLICH ONLINE Christoph Bruch, Analysen und Argumente, 23. März 2017 mehr...

SPD 2017

Eine Partei zwischen Zuversicht und ungelöster Standortbestimmung
Mitte Januar 2017 hat die SPD einen Wechsel im Parteivorsitz von Sigmar Gabriel auf Martin Schulz verkündet, bei dem Schulz auch die Rolle des Kanzlerkandidaten zufiel. Dies hat der Partei zwar neue Zuversicht für das Bundestagswahljahr eingehaucht. Doch das Wahlverhalten und die Umschichtung der Parteienlandschaft trüben die Aussichten. Zudem ist die Partei mit Strukturproblemen wie der Erosion ihrer Stammwählerschaft, der organisatorischen Auszehrung und der Klärung ihrer Kursausrichtung konfrontiert, die allesamt der Lösung harren. Elmar Wiesendahl, 19. März 2017 mehr...

Social Bots, Trolle, Fake-News

Wie gefährlich sind sie für die Demokratie?
Simon Hegelich, Die Politische Meinung, 14. März 2017 mehr...

„Mehr Demokratie wagen?“

Zur Frage von Volksbegehren und Volksentscheiden
Bernhard Vogel, Die Politische Meinung, 14. März 2017 mehr...

Kritische Infrastrukturen

Cybersicherheit ist Voraussetzung für den Erfolg der Digitalisierung
Arne Schönbohm, Die Politische Meinung, 14. März 2017 mehr...

Neues Kraftzentrum?

Die Elbphilharmonie als architektonische Vision
Michael Kleeberg, Die Politische Meinung, 14. März 2017 mehr...

It’s great!

Deutschlands heimliche Trump-Sympathisanten
Patrick Keller, Die Politische Meinung, 14. März 2017 mehr...

Stopp dem Demoskopenbashing!

Warum Umfrageergebnisse doch nicht so schlecht sind
Matthias Jung, Die Politische Meinung, 14. März 2017 mehr...