Medienprogramm - Publikationen

Seite 9 von 49Zur Seite 1

Studio-Talk: Wie kann sich Qualität in den Medien durchsetzen?

Guter Journalismus ist ein wichtiges politisches Korrektiv - diese Überzeugung muss sich noch stärker durchsetzen. 27. Nov. 2012 mehr...

Interview: Medienfreiheit benötigt Regeln

Pressefreiheit hängt nicht nur von politischen Freiräumen ab, sondern auch von der inneren Unabhängigkeit der Journalisten und der Medienvielfalt. Christian Spahr, 19. Nov. 2012 mehr...

Freiheit in Ungarn

Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Leipzig
Am Abend des 9. Oktober 2012 hatte die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Podiumsdiskussion in die Alte Handelsbörse Leipzig eingeladen. Zum Thema „Freiheit in Ungarn“ diskutierten neben dem ungarischen Minister für Humanressourcen, Zoltán Balog, der ehemalige FAZ-Journalist Dr. Georg Paul Hefty, der CDU-Bundestagsabgeordnete Arnold Vaatz und der Medienrechtler Professor Dr. Matthias Cornils von der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. 10. Okt. 2012 mehr...

„Ziemlich soft und nicht allzu sexy“

Berichte über Natur und Umwelt haben in vielen asiatischen Medien einen schweren Stand. Nicht immer sind daran aber nur die Journalisten schuld. Paul Linnarz, Länderberichte, 20. Sept. 2012 mehr...

Blog - "Environmental Journalism in Asia-Pacific"

Das Blog „Environmental Journalism in Asia-Pacific“ ist Teil unserer aktuellen, gleichnamigen Publikation und befasst sich mit dem Thema Unweltjournalismus im Asien-Pazifik-Raum. Neben Kontaktdaten zu Umweltorganisationen, Medienfirmen, NGOs und Regierungsinstitutionen, gibt es auf der Seite regelmäßig Updates und News-Meldungen zu umweltrelevanten Themen aus der Region. 10. Sept. 2012 mehr...

Medien in Myanmar: Endlich frei(er)!

Regierung verkündet sofortiges Ende der Pressezensur - Nicht allen Medien ist zum Feiern zumute
Am gestrigen Montag war es endlich soweit: Gut ein Jahr nach der schrittweisen Lockerung der Pressegesetze gab das Informationsministerium in Rangun auf seiner Webseite bekannt, dass Medienbeiträge vor der Veröffentlichung ab sofort nicht mehr genehmigt werden müssen. Seit sich das Militär 1962 an die Macht geputscht hatte, gehörte die Vorzensur zum traurigen Redaktionsalltag; im Umgang mit seiner Presse zählt Myanmar seitdem zu den restriktivsten Ländern weltweit. Die gestrige Ankündigung wird als bedeutender Schritt für eine politische Öffnung gewertet. Paul Linnarz, Länderberichte, 21. Aug. 2012 mehr...

The Link –August 2012 (Englisch)

Inhalt: / Gemischte Reaktionen bezüglich der Öl Vorkommen in Turkana / verhinderter Zugang zur Aids Versorgung für eingewanderte Prostituierte / Effektive Wahlberichterstattung für Medien / Kenia und die EU besprechen Umweltprobleme / Friedensprozess muss internalisiert werden / Zugang zu Trinkwasser weltweit verbessert Sonderbericht: Debatte über notwendige Änderungen im Parteigesetz 2011 21. Aug. 2012 mehr...

Environmental Journalism in Asia-Pacific (engl.)

Umweltjournalismus im Asien-Pazifik-Raum
Der asiatisch-pazifische Raum hat mit vielen Umweltproblemen zu kämpfen und ist welweit am schlimmsten von den Folgen des Klimawandels betroffen. Abholzung, Überfischung, hohe Luftverschmutzung, eingeschränkte Wasserversorgung, extreme Temperaturschwankungen und Wetterumstände sind allesamt Bedrohungen für die Region. Angesichts dieser Gefahren ist eine ausführliche, fehlerfreie und zuverlässige Berichterstattung der Medien in der Region unabdingbar. 3. Aug. 2012 mehr...

Viva el Schmusekurs?

Wahlkämpfe in Lateinamerika
Die letzten Wahlen in Mexiko scheinen entsprechende Vermutungen zu bestätigen: Die Kuschelstrategie von Spitzenkandidaten und Parteien zu Wahlkampfzeiten liegt im Trend. Nach den Beispielen aus Brasilien, Argentinien, Uruguay, Venezuela und Peru, ließ sich das Phänomen neuerdings auch in Mexiko feststellen. Peter-Alberto Behrens, Denise Hohenstein, Länderberichte, 1. Aug. 2012 mehr...

Katiba News (Verfassungs-Nachrichten) Edition 3/2012 (Englisch)

Eine kritische Analyse der demokratischen Entwicklung in Kenia mit Fokus auf die Implementierung der neuen Verfassung
Artikel in dieser Ausgabe: Der Ist-Stand der Verfassungsimplementierung | Der Präsident wird herausgefordert | Gesetz zur Wahlkampffinanzierung | Kenia legt sich ein neues Gesicht zu | Überwachung der Polizei 20. Juli 2012 mehr...