Bildung - Publikationen

Seite 9 von 30Zur Seite 1

"Die Ordnung der Dinge"

Eine junge Afrikanerin über die Schulbildung von Mädchen
Marlyatou Diallo, Die Politische Meinung, 14. Aug. 2014 mehr...

Kernbotschaften aus John Hatties "Visible Learning"

"Visible Learning" hat John Hattie zum einflussreichsten Bildungsforscher weltweit gemacht. Das Buch wertet zahlreiche Bildungsstudien der vergangenen vierzig Jahre aus und bildet eine einzigartige „Synthese von Meta-Analysen”, die Aussagen zur Bildungsforschung auf einer noch nie dagewesenen Datengrundlage erlaubt, allerdings auch die Gefahr von Verkürzungen und Fehlinterpretationen birgt. Klaus Zierer, der Mit-Übersetzer und -Herausgeber der deutschen Ausgaben der Bücher von John Hattie, setzt sich mit Verkürzungen der Hattie-Erkenntnisse auseinander und liefert eine Lesehilfe. Klaus Zierer, 28. Juli 2014 mehr...

Sommer und Politik

Sommerakademie für Nachwuchspolitiker
An einem heißen Wochenende in Cesis, vom 4.-6. Juli, fand die jährliche Sommerakademie der Jugendorganisation, der Partei Vienotība, in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung statt. Mehr als 40 angehende Nachwuchspolitiker aus ganz Lettland kamen für 3 Tage zusammen um politisch thematische Diskussionen und Wettbewerbe. Länderberichte, 9. Juli 2014 mehr...

Politik für Wissenschaft und Forschung in Deutschland

Wissenschaft und Forschung tragen wesentlich zu Lebensqualität und Wohlstand bei. Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Wissenschaftsakademien und forschende Unternehmen generieren neues Wissen und Innovationen. Sie zu fördern, ist ein Grundanliegen verantwortungsbewusster Politik. Erich Thies, Nicola Leibinger-Kammüller, 26. Juni 2014 mehr...

Das Promotionsrecht gehört den Universitäten

Das deutsche Wissenschaftssystem zeichnet sich durch eine ausgeprägte Differenzierung aus, die sich bewährt hat. Dies gilt auch für die unterschiedlichen Aufgaben und Zielsetzungen von Fachhochschulen und Universitäten. In der aktuellen Diskussion über ein Promotionsrecht von Fachhochschulen wird der Trend erkennbar, die uterschiedlichen Profile zu nivellieren. Im vorliegenden Text fasst Professor Dr. Bernhard Kempen, Präsident des Deutschen Hochschulverbandes, wichtige Argumente zusammen, die gegen ein Promotionsrecht von Fachhochschulen sprechen. Bernhard Kempen, Analysen und Argumente, 25. Juni 2014 mehr...

Kein Grund für Kulturpessimismus, aber ...

Auch in der digitalen Gesellschaft braucht Bildung soziale Beziehungen
Jan-Hendrik Olbertz, Die Politische Meinung, 23. Juni 2014 mehr...

Bildstrecke: Outsider­-Art

Werke von Künstlern mit Assistenzbedarf aus der Kunstwerkstatt Mosaik Berlin
Die Politische Meinung, 16. Apr. 2014 mehr...

Editorial

Bernd Löhmann, Die Politische Meinung, 16. Apr. 2014 mehr...

Download der gesamten Ausgabe

Die Politische Meinung, 16. Apr. 2014 mehr...

Das Gleiche ist nicht immer gleich gut

Zur deutschen Diskussion um die Sonderbeschulung
Bernd Ahrbeck, Die Politische Meinung, 16. Apr. 2014 mehr...