Rechtsstaat und Rechtspolitik - Publikationen

Seite 8 von 42Zur Seite 1

Bericht über die Klimaschutzkonferenz Herausforderungen und Chancen des Klimawandels für Justiz, Politik und Entwicklung

Die Konferenz wurde durchgeführt vom Rechtsstaatsprogramm Afrika Südlich der Sahara in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungs- und Rechtsstaatsprogramm (Development and Rule of Law Programme / DROP) der Universität Stellenbosch, Südafrika. Länderberichte, 12. Sept. 2014 mehr...

Tunesien in der Zielgeraden:

Meilenstein der politischen Transition steht mit Wahlen bevor
Gleich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen wandte sich Chafik Sarsar, Präsident der höchsten unabhängigen Instanz für die Wahlen (Instance Superieure independante des elections, ISIE) im Rahmen zweier Pressekonferenzen an die tunesischen Medien und damit an die Öffentlichkeit. Für letztere am Samstag, 30. August 2014, bot allein das Fristende zur Einreichung der Bewerbungsunterlagen für die Parlamentswahlen am 26. Oktober Anlass, Bilanz zu ziehen. Hardy Ostry, Länderberichte, 8. Sept. 2014 mehr...

Amerikanische Menschenrechtskonvention

Erster Kommentar zur AMRK in spanischer Sprache
Nach mehrjähriger Arbeit lanciert das Rechtsstaatsprogramm Lateinamerika eine umfassende Kommentierung der AMRK, an der namhafte Autoren von den Vereinigten Staaten bis Chile mitgewirkt haben. Das Werk dient dem Rechtsanwender in den Mitgliedstaaten der Konvention als Nachschlagewerk, um die Auslegung und Anwendung nationaler Normen im Lichte der AMRK zu erleichtern. Damit erreicht die langjährige Arbeit des Rechtsstaatsprogramms mit den nationalen Verfassungsgerichten und dem Interamerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte einen vorläufigen Höhepunkt. 1. Sept. 2014 mehr...

Das öffentliche Vergaberecht in Marokko

Das Werk bietet einem umfassenden Überblick über das aktuelle öffentliche Vergaberecht in Marokko. Es bildet eine wichtige Grundlage für eine nach rechtsstaatlichen Kriterien funktionierende öffentliche Verwaltung. 31. Aug. 2014 mehr...

Namibia Law Journal - Vol.06, Issue 01, Aug 2014

Laden Sie sich die Publikation hier herunter. 1. Aug. 2014 mehr...

Bulgarien: Ein überarbeitungsbedürftiger Entwurf für ein neues Strafgesetzbuch

In Bulgarien wird derzeit ein Entwurf für ein neues Strafgesetzbuch kontrovers diskutiert. Im Folgenden wird aufgezeigt, dass die Kritik daran an vielen Stellen berechtigt ist. Thorsten Geißler, Länderberichte, 17. Juli 2014 mehr...

Pluralistische Rechtsordnungen in Lateinamerika

Juritische Veröffentlichung in Zusammenarbeit mit dem Rechtsstaatsprogramm für Lateinamerika der KAS
Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Rechtspluralismus Lateinamerika (PRUJULA), Rosembert Ariza Santamaría (Kolumbien), Farit Rojas (Bolivien), Mariana Yumbay (Ecuador) und Juan Carlos Martinez (Mexiko), analysierten, unterstützt vom Rechtsstaatprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung, die Harmonisierung von Rechtssystemen auf dem lateinamerikanischen Kontinent. 7. Juli 2014 mehr...

Fundstück

"Tank Man" und Freiheitsstatue
Die Politische Meinung, 23. Juni 2014 mehr...

Maputo: Gemeinsame Erklärung über Afrikas Wachstum - für nachhaltiges Wachstum und Wohlstand

Die Präsidenten und Finanzminister von Subsahara - Afrika haben sich vom 29.-30. Mai 2014 in Maputo getroffen, um Bilanz aus Subsahara – Afrikas beeindruckenden Fortschritten in den letzten beiden Jahrzehnten zu ziehen.Sie sind dabei auch auf die steigende Widerstandsfähigkeit Subsahara- Afrikas und die wirtschaftspolitischen Herausforderungen für nachhaltiges Wachstum und Entwicklung eingegangen. 3. Juni 2014 mehr...

Blickpunkt Afrika

Die Kampagne „Gebt uns unsere Mädchen zurück“ hat zu einem Verbot der Demonstrationen in der nigerianischen Hauptstadt geführt; Homosexuelle Gruppen protestieren gegen die Wahl des ugandischen Ministers zum Präsidenten der UN Generalversammlung; Sondergesandte äußern Befürchtungen über die Spannungen in Burundi 3. Juni 2014 mehr...