Kommunalpolitik

Die kommunale Demokratie ist eine wichtige Säule des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland. Auf keiner anderen Verantwortungsebene sind die Bürgerinnen und Bürger der Politik so nahe, sind sie von politischen Entscheidungen so unmittelbar betroffen, können sie aber auch vielfältig mit beeinflussen.

Mehr denn je ist die kommunale Demokratie daher auf Mandatsträger und engagierte Bürgerinnen und Bürger angewiesen, die durch qualifizierte Mitwirkung zur positiven Weiterentwicklung ihrer Kommune beitragen.

Dies erfordert eine solide kommunalpolitische Schulung und Beratung, die wir Ihnen in Form von Seminaren, Themenkursen und Veranstaltungen anbieten. Auf Ihre Fragen und Anregungen freuen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KommunalAkademie.

Weiterbildung mit Gütesiegel
Das Politische Bildungsforum NRW der Konrad-Adenauer-Stiftung hat am 3.Dezember 2010 das Gütesiegel Weiterbildung erhalten und damit Qualität nach Gütesiegelverbund nachgewiesen. Mehr Informationen als PDF...

Publikationen

Europa vor Ort

Kommunen | Bürgerschaft | Förderprojekte
In dieser Veröffentlichung der KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung erörtert Prof. Dr. Volker Kronenberg konkret und eindrucksvoll, auf welche Weise Kommunen von der europäischen Einigung und einer gemeinsamen europäischen Förderpolitik profitieren können. Die Darstellung juristischer Bestimmungen der Kohäsionspolitik und die theoretischen Befunde der Studie werden von aussagekräftigen Fallbeispielen veranschaulicht. Dabei nimmt der Autor sowohl ländliche Regionen als auch urbane Ballungsräume in den Blick. Zudem beleuchtet er, ebenso prägnant wie hoch aktuell, die Förderprogramme der Europäischen Union für die kommunale Flüchtlingshilfe. Das Zusammenspiel qualitativer Interviews und quantitativer Erhebungen kommunaler Erfahrungen mit der Förderpolitik der Europäischen Union [...] Melanie Piepenschneider, Philipp Lerch, Handreichungen zur Politischen Bildung, 19. Mai 2016 mehr...

"Best Practice": Flüchtlingshilfe und Quartiersmanagement

Ausgewählte Beispiele aus der Praxis
Die KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung verfolgt die Entwicklungen in den Bereichen Flucht und Vertreibung aus kommunaler Sicht. Mit der vorliegenden Zusammenstellung wird eine regelmäßig aktualisierte und erweiterte Auswahl unterschiedlicher Initiativen und Aktivitäten quer durch die Bundesrepublik Deutschland aufgelistet, die auf örtlicher Ebene Beiträge zur Integration der betroffenen Menschen leisten. Philipp Lerch, Marco Arndt, Oliver Thomas Rau, 13. Mai 2016 mehr...

Vom Zentralstaat zum Föderalstaat?

Die Dezentralisierungspolitik der Mongolei auf dem Prüfstand
Die Mongolei schloss sich als erstes Mitglied im Jahr 1924 dem Hegemonialblock der Sowjetunion an. Bis in die 90er Jahre galt das Land als Satellitenstaat des kommunistischen Regimes. Nach sowjetischem Vorbild zentralisierte sich die politische Macht bis zur friedlichen Revolution von 1990 auf die Hauptstadt. Mit der Verabschiedung einer neuen Verfassung im Jahr 1992 kam es zur Abkehr vom Sozialismus und zum Aufbau eines dezentralen Staates. Heute stellt sich nunmehr die Frage, an welchem Punkt die Mongolei steht und in wie fern die Bemühungen der letzten Jahre Früchte getragen haben. Daniel Schmücking, Länderberichte, 10. Feb. 2016 mehr...

Kommunales Wahllexikon

Stand: Dezember 2015
Nach zahlreichen Bürgermeister- und Oberbürgermeisterwahlen sowie weiteren lokalen Urnengängen in 2015 präsentiert die KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung die 33. Auflage des „Kommunalen Wahllexikons“. Dieses praktische Nachschlagewerk fasst die Kommunalwahlergebnisse der deutschen Landkreise sowie aller Städte mit mehr als 50.000 Einwohnern und der kleineren kreisfreien Städte zusammen, enthält zusätzliche Informationen zum gewählten Führungspersonal und verlinkt auf örtliche Internetseiten. Philipp Lerch, Andreas Struck, Materialien für die Arbeit vor Ort, 4. Jan. 2016 mehr...

Alle Publikationen zum Thema (324)

Kontakt

Abbildung
Leiter der KommunalAkademie 
Philipp Lerch
Tel. +49 2241 246-4213
Fax +49 2241 246-54213
Philipp.Lerch(akas.de
Abbildung
Stellv. Leiter der KommunalAkademie / Leiter Kommunalpolitisches Seminar
Andreas Struck
Tel. +49 2241/246-4423
Fax +49 2241/246-54423
Andreas.Struck(akas.de
Abbildung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Dr. Mechthild Scholl
Tel. +49 2241 246-4427
Fax +49 2241 246-54427
Mechthild.Scholl(akas.de
Abbildung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Nadine Züll
Tel. +49 2241 246-4431
Fax +49 2241 246-54431
Nadine.Zuell(akas.de
Abbildung
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Dr. Marco Arndt
Tel. +49 2241 246-2375
Fax +49 2241 246-52375
Marco.Arndt(akas.de
Sekretärin und Sachbearbeiterin
Heike Wolter
Tel. +49 2241 246-4227
Fax +49 2241 246-54227
Heike.Wolter(akas.de