zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Im KAS-Klimareport 2011 sind Stimmungsbilder zur nationalen Umwelt- und Klimapolitik für eine Vielzahl von verschiedenen Ländern zusammengetragen worden. Die Beiträge der Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung geben einen Eindruck davon, wie sich der Klimawandel regional auswirkt, wie er öffentlich und politisch wahrgenommen wird und welche klimarelevanten innen- und außenpolitischen Konsequenzen damit im Einzelnen verbunden sein können.

Klicken Sie auf das PDF-Symbol oben, um den ganzen Klimareport herunterzuladen, oder auf das verlinkte Inhaltsverzeichnis unten, um einzelne Kapitel aufzurufen. Über die Karte können die Beiträge einzelner Länder der Klimareporte 2011 und 2007 aufgerufen werden. Mit doppelten Klicks der linken bzw. rechten Maustaste kann hinein- und herausgezoomt werden.


Vorwort 3
Einleitung 5
Europa und Nordamerika 9
Lateinamerika 47
Naher Osten und Afrika 71
Asien 119
Resümee 153

Kontakt

AbbildungDr. Christian Hübner ›
Leiter des Regionalprogramms Energiesicherheit und Klimawandel in Lateinamerika
Tel. +51 1 320 2870
christian.huebner(akas.de


zum Anfang springen