zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)
Cover: Iran-Reader 2012

Iran-Reader 2012

Religion – Recht - Gesellschaft – Wirtschaft in der Islamischen Republik Iran

Von Oliver Ernst, Katajun Amirpur, Bijan Khajehpour, Hamideh Mohagheghi, Silvia Tellenbach, Wahied Wahdat-Hagh


Berlin, 13. Sept. 2012
ISBN: 978-3-944015-10-1

Als PDF öffnen

 
 

Trotz der Spannungen mit Israel bilden Juden im Iran die zweitgrößte jüdische Gemeinde im Orient; die Baha’i leiden immer mehr unter staatlicher Verfolgung; die Zwölferschia im Iran steht demokratischen Reformbemühungen nicht grundsätzlich im Weg; Gleichheit vor dem Gesetz ist für religiöse Minderheiten und Frauen noch nicht verwirklicht; unter dem Sanktionsdruck schwindet das Vertrauen der Iraner in die wirtschaftliche Entwicklung: In fünf Beiträgen namhafter Autorinnen und Autoren vermittelt der Iran-Reader kompakt Hintergrundinformationen zu relevanten Debatten jenseits des Atomkonflikts.

 

Kontakt

AbbildungDr. Oliver Ernst ›
Referent im Team Naher Osten und Nordafrika
Tel. +49 30 26996-3385
Oliver.Ernst(akas.de

 

zum Anfang springen