zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Die Soziale Marktwirtschaft ist ein erfolgreiches wirtschaftliches und gesellschaftliches Ordnungsmodell, dem Deutschland nicht nur das Wirtschaftswunder nach dem Zweiten Weltkrieg, sondern auch viele Jahrzehnte der Stabilität und der Prosperität sowie die Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der deutschen Teilung verdankt. Trotzdem fällt es den Menschen schwer, konkreter zu beschreiben, was hinter der Begrifflichkeit der „Sozialen Marktwirtschaft“ steckt. Mit der nun vorliegenden Publikation sollen die Grundlagen für ein tieferes Verständnis der Sozialen Marktwirtschaft vermittelt werden.


zum Anfang springen