zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Veranstaltungsberichte

Jugendpolitiktag „Farbe bekennen: Demokratie braucht Demokraten“ der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Farbe bekannten die 34 Schüler/innen der Hermann-Ehlers-Oberschule, der Katholischen Theresienschule und der Sophie-Scholl-Schule sowohl gestalterisch als auch inhaltlich auf ganz unterschiedliche Weise: Im Graffiti-Workshop besprayten sie eine 4m x 2m große Leinwand, auf der sie zentrale Inhalte, die Demokratie ausmachen, in einer Wortwolke festhielten; im Poetry Slam-Workshop dichteten sie plakative Texte; in der Schreibwerkstatt formulierten sie aussagekräftige Texte mit klaren Standpunkten; im Theater-Workshop inszenierten sie ein Stück, das sich mit dem Thema Ausgrenzung und Intoleranz auseinandersetzte; im Comic-Workshop zeichneten sie bunte und in schwarz-weiß gehaltene Bilder und Geschichten, die aktuelle Themen aufgreifen und im Filmworkshop interviewten sie sich gegenseitig, um zu erfragen was Demokratie braucht und ausmacht. Überdies filmten Sie auch die Arbeit innerhalb der anderen Workshops.

Der Tag begann mit einem Podiumsgesprächsgespräch zum Motto des Jugendpolitiktages, an dem der CDU-Politiker Stefan Evers MdA und der SPD-Politiker Sven Heinemann MdA sowie Diana Kinnert, Leiterin der Arbeitsgruppe „Jugend“ innerhalb der CDU-Bundeskommission zur Parteireform „Meine CDU 2017“ teilnahmen. Die Diskutanten führten aus, dass Demokratie engagierte Demokraten braucht, die die Demokratie mit Leben erfüllen, die Ungerechtigkeiten ansprechen und wach bleiben. Sie legten mit ihren Ausführungen und in der anschließenden Diskussion mit den Jugendlichen quasi das Fundament für die weiterführende Auseinandersetzung mit dem Thema, die dann auf sehr praktische Art und Weise in den sechs Workshops erfolgte.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Herausgeber
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


zum Anfang springen