zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Die KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung verfolgt die Entwicklungen in den Bereichen Flucht und Vertreibung aus kommunaler Sicht. Mit der vorliegenden Zusammenstellung wird eine regelmäßig aktualisierte und erweiterte Auswahl unterschiedlicher Initiativen und Aktivitäten quer durch die Bundesrepublik Deutschland aufgelistet, die auf örtlicher Ebene Beiträge zur Integration der betroffenen Menschen leisten.

Dies beinhaltet in erster Linie Bemühungen und Konzepte staatlicher Verwaltungen auf lokaler und überregionaler Ebene. Zudem werden private Initiativen und Engagements von Einzelpersonen aufgeführt. Zudem werden im Interesse der Integration sowie einer nachhaltigen Stadtentwicklung Praxisbeispiele für lokales „Quartiers-„ bzw. „Stadtteilmanagement“ vorgestellt.

Kontakt

AbbildungPhilipp Lerch ›
Leiter der KommunalAkademie 
Tel. +49 2241 246-4213
Philipp.Lerch(akas.de


zum Anfang springen