zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Wirtschaftlich spielt der 5,5 Millionen Einwohner umfassende Stadtstaat Singapur in Südostasien längst in der Weltspitze mit. Den Menschen geht es gut, das Land ist sicher und der Zugang zum Internet erfolgt mit einer Geschwindigkeit von einem Gigabit pro Sekunde.

In Sachen Demokratie sehen viele Beobachter die kleine Republik allerdings noch nicht in der ersten Welt. So bezeichnete die Neue Zürcher Zeitung Singapurs politisches System als "Demokratur".

Die Opposition in Singapur hat kaum eine Chance

In der Tat lässt der nur zehn Tage dauernde Wahlkampf der Opposition kaum eine Chance. Das strikte Mehrheitswahlrecht trägt seinen Teil dazu bei, dass die seit 50 Jahren regierende People's Action Party das Parlament dominiert - derzeit mit 90 Prozent der Sitze.

Was erwarten junge Menschen in diesem Umfeld eigentlich von Politik und ihren Politikern? Wir haben nachgefragt. Aletheia hat Soziologie studiert, Berny Kunst und Supei Kommunikationswissenschaften: Welche Rolle spielt Politik in ihrem Leben?


zum Anfang springen