zur Navigation springen
Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Veranstaltungsberichte

Vom 11.-17. Juni besuchten acht Nachwuchspolitiker aus Peru auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin und Brandenburg.

Neben Terminen in der KAS, etwa mit dem Team Lateinamerika, informierten sie sich vor allem über die Arbeit junger Politiker in Deutschland. So gehörten Gespräche mit dem Vorsitzenden der jungen Gruppe im Deutschen Bundestag, Steffen Bilger MdB, genauso zum Programm wie mit dem RCDS und Aktivisten der Jungen Union Lichtenberg. Besonders fasziniert waren die peruanischen Gäste von der Jungen Union und ihrer Rolle im anstehenden Bundestagswahlkampf, welche die Gruppe bei einem Besuch in der CDU-Bundesgeschäftsstelle und dem Projekt „Connect 17“ kennenlernen konnte.

Eingerahmt wurde der Besuch durch einige Blicke in die deutsche Geschichte, etwa bei einem Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen oder von Resten der Berliner Mauer an der Bernauer Straße. Zum Abschluss empfingen der Vizepräsident des Landtages von Brandenburg, Dieter Dombrowski MdL sowie Jan Redmann MdL die Jungpolitiker in Potsdam. Die peruanische Politik, so das einhellige Fazit der Gäste, könne viel von der Stabilität des deutschen Parteiensystems und der Rolle der Jugend in der deutschen Parteiendemokratie lernen.

Die Delegatin wurde begleitet durch den Auslandsmitarbeiter Peru, Sebastian Grundberger.

Verantwortlich für die Organisation und Durchführung auf Seiten des Teams Inlandsprogramme: Dr. Kristina Hucko

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Herausgeber
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


zum Anfang springen