Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Veranstaltungsberichte

Veranstaltungsberichte


18. Dez. 2017

KAS-Initiativseminar - Inwiefern gehört der Islam zu Deutschland?

„Inwieweit gehört der Islam zu Deutschland“ ist eine Fragestellung, die Deutschland so offen formuliert nun schon seit sieben Jahren umtreibt und heute aktueller denn je scheint. Bei einem dreitägigen Initiativseminar in München haben Stipendiaten versucht, eine Antwort auf die Frage zu finden, indem sie sich mit Geistlichen, Vertretern aus Politik und Wissenschaft und untereinander ausgetauscht haben.

15. Dez. 2017

"Open Data und Öffentliche Verwaltung"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete gemeinsam mit der Informationsbeauftragten Kroatiens am 12. Dezember 2017 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: „Open Data und Öffentliche Verwaltung“. In Anwesenheit des kroatischen Verwaltungsministers, Herrn Lovro Kuščević diskutierte der Koordinator für Digitalisierung der KAS, Dr. Pencho Kusev, mit kroatischen Verwaltungsexperten über seine Erfahrungen im Umgang mit E-Government in Deutschland sowie über die Herausforderungen einer transparenten Verwaltung in Kroatien.

15. Dez. 2017

Die Bedeutung von Werten in der Politik und im Unternehmertum

Anfang Oktober organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung ein zweiteiliges Seminar zur Bedeutung von Werten in der Politik und im Unternehmertum mit der Unterstützung des Think-Tanks "Ideas Lab" der Jugendorganisation ONNED. Zu den Referenten gehöreτn Dieter Althaus, Ministerpräsident a.D. des Freistaats Thüringen, Johann Caspar Fuhrmann, Fachgebietsleiter Wachstum und Innovation, Wirtschaftsrat der CDU, der Vizevorsitzender von Nea Dimokratia und Mitglied des Parlaments Kostis Chatzidakis, die ehem. Bildungsministerin Marietta Giannakou und der ehem. EU-Kommissar Ioannis Paleokrassas.

15. Dez. 2017

Naturkundemuseum der modernen Poesie

Jan Wagner liest im Sauriersaal

Fast 12 Meter hoch und 22 Meter lang ist das weltweit größte nachgebaute Dinosaurierskelett im Naturkundemuseum Berlin. Gleich neben dem Brachiosaurus, dem man in freier Wildbahn wohl nicht so gerne begegnen würde, fand sich ein hochinteressiertes Publikum ein: Gäste der Lesung von Jan Wagner, mit dem die Kulturabteilung der Konrad-Adenauer-Stiftung, unter der Leitung von Dr. Hans-Jörg Clement, ein neues Literaturformat vorstellte.

Cover: Der Präsident und seine Hüter: Die, die Zuma an der Macht und aus dem Gefängnis halten

15. Dez. 2017

Der Präsident und seine Hüter: Die, die Zuma an der Macht und aus dem Gefängnis halten

UBUNTU NETWORKING BUSINESS LUNCH MIT JACQUES PAUW, ENTHÜLLUNGS-JOURNALIST UND BUCHAUTOR.

Zum letzten Mal in diesem Jahr lud die South African UBUNTU Foundation am 8. Dezember 2017 zu einem Netzwerktreffen ein. Mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), des Centre for Constitutional Rights (CFCR) und weiteren Sponsoren hieß Kevin Chaplin, Geschäftsführer Ubuntu Foundation, die anwesenden Gäste der ausgebuchten Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Atlantic Beach Country Club in Melkbosstrand herzlich willkommen. Gastredner war an diesem Tag Jacques Pauw, Autor des brisanten politischen Bestsellers „The President`s Keepers: Those keeping Zuma in power and out of prison“

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Herausgeber
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


zum Anfang springen