zur Navigation springen

Ausgabe 483 | 2010

Europa nach Lissabon

Die Februarausgabe der Politischen Meinung nimmt die Europäische Union nach der Ratifizierung der Verträge von Lissabon in den Blick. Dabei werden die christdemokratische Vision Europas, die Ausgestaltung des beschlossenen Auswärtigen Dienstes und die Handlungsoptionen der deutschen Bundesländer im nur vermeintlich „zentralistischen“ Europa thematisiert. Mit der Brisanz der anstehenden finanz- und wirtschaftspolitischen Entscheidungen auf europäischer Ebene sowie mit der Sicherheit europäischer Erdgasimporte setzten sich eigene Beiträge auseinander. Die weiteren Rubriken lauten im Februar „Regierung und Opposition“, „Im Grundsatz“, „Sprache und Kultur“, sowie „Gelesen“. Besondere Aufmerksamkeit verdient die Analyse „Gefährlicher Kipppunkte“, auf welche die menschliche Zivilisation jene bislang sich selbst erhaltenden Regelkreise der Natur zutreibt, die so unwiederbringlich zerstört zu werden drohen (unter „Im Grundsatz“). Das Editorial reagiert auf die Erdbebenkatastrophe in Haiti und ihre innen- und weltpolitischen Konsequenzen.


Inhalt

Über diese Reihe

Die Politische Meinung präsentiert sich seit 2013 „generalüberholt“ ihren Lesern: Das neue, ästhetisch anspruchsvolle Layout bietet ein klares und aufgelockertes Schriftbild, die Themenschwerpunkte werden facettenreicher und von Bildstrecken begleitet. Eine veränderte Erscheinungsweise von sechs Doppelausgaben jährlich mit jetzt 128 Seiten gibt dieser Fortentwicklung einen neuen Rahmen.

Die Zeitschrift bietet als Bezugspunkte fundierte Analysen historischer Hintergründe und eine der individuellen Eigenverantwortung verpflichtete, im christlichen Menschenbild verankerte Ethik.

AbbildungDr. Bernd Löhmann
Chefredakteur "Die Politische Meinung"
Tel. +49 30 26996-3603
Bernd.Loehmann(akas.de

AbbildungDr. Ralf Thomas Baus ›
Redakteur "Die Politische Meinung"
Tel. +49 30 26996-3503
Ralf.Baus(akas.de

AbbildungCornelia Wurm
Redaktionsassistenz
Tel. +49 2241 246-2592
Cornelia.Wurm(akas.de

Herausgeber
Wolfgang Bergsdorf, Hans-Gert Pöttering, Bernhard Vogel

ISSN
0032-3446

Bestellinformationen

Die Politische Meinung erscheint sechsmal im Jahr. Der Bezugspreis für sechs Hefte beträgt 50,00 € zzgl. Porto. Der Einzelheftpreis beträgt 9,00 €. Schüler und Studenten erhalten einen Sonderrabatt (25 Prozent). Die Bezugsdauer verlängert sich jeweils um ein Jahr, sofern das Abonnement nicht bis zum 15. November eines Jahres schriftlich abbestellt wird. Bestellungen über den Verlag, durch den Buchhandel oder per E-Mail an politische-meinung@kas.de

Also available on iPhone and Android


zum Anfang springen