Stephan Georg Raabe

geb. 1962 in Düsseldorf, in der Jugend Leiter der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg und Messdiener, Fußballer und Leichtathlet - verheiratet, ein Kind

Studium der Geschichte, Philosophie, katholischen Theologie und Politikwissenschaften in Bonn und München, Magister Artium; Fernstudium Betriebswirtschaft an der Universität Hagen, Zertifikat;

Freie journalistische und publizistische Tätigkeit seit 1985;

1987-91 Mitarbeiter von Prälat Prof. Dr. Lothar Roos am Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre und Pastoralsoziologie an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Bonn;

1992-2002 Diözesanreferent für Soziale und Politische Bildung im Erzbistum Berlin;

2002-2004 Bundesgeschäftsführer des Familienbundes der deutschen Katholiken;

Seit Juli 2004 Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung, Oktober 2004 bis Juli 2011 Leiter des Auslandsbüros Warschau und Länderbeauftragter für Polen, bis Mai 2007 zugleich Länderbeauftragter für Weißrussland; seit August 2011 Landesbeauftrager der KAS für Brandenburg und Leiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Seit 2000 Mitglied der CDU in Oranienburg, Kreisverband Oberhavel, Landesverband Brandenburg; seit 2011 beratendes Mitglied im Landesvorstand der CDU Brandenburg

Stephan Georg Raabe

Stephan Georg Raabe
Landesbeauftragter für Brandenburg und Leiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Expertise

  • Polen und Mittelosteuropa
  • Europa- und Außenpolitik
  • Familienpolitik
  • sozialethische und zeithistorische Themen
  • Katholische Kirche
  • theologische Fragen

Kontakt

Tel. +49 331 748876-0
Fax +49 331 748876-15
Stephan.Raabe(akas.de

Rudolf-Breitscheid-Str. 64
14482 Potsdam