Stephan Georg Raabe

geb. 1962 in Düsseldorf, in der Jugend Leiter der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg und Messdiener, Fußballer und Leichtathlet - verheiratet, ein Kind

Studium der Geschichte, Philosophie, katholischen Theologie und Politikwissenschaften in Bonn und München, Magister Artium; Fernstudium Betriebswirtschaft an der Universität Hagen, Zertifikat;

Freie journalistische und publizistische Tätigkeit seit 1985;

1987-91 Mitarbeiter von Prälat Prof. Dr. Lothar Roos am Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre und Pastoralsoziologie an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Bonn;

1992-2002 Diözesanreferent für Soziale und Politische Bildung im Erzbistum Berlin;

2002-2004 Bundesgeschäftsführer des Familienbundes der deutschen Katholiken;

Seit Juli 2004 Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung, Oktober 2004 bis Juli 2011 Leiter des Auslandsbüros Warschau und Länderbeauftragter für Polen, bis Mai 2007 zugleich Länderbeauftragter für Weißrussland; seit August 2011 Landesbeauftrager der KAS für Brandenburg und Leiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Seit 2000 Mitglied der CDU in Oranienburg, Kreisverband Oberhavel, Landesverband Brandenburg; seit 2011 beratendes Mitglied im Landesvorstand der CDU Brandenburg

Seit September 2015 Mitglied der Programmkommission der CDU Brandenburg und Leiter der Arbeitsgruppe "Grundsätze und Grundwerte, Integration, Europa", seit November 2017 Delegierter der CDU im Kreis Oberhavel zum Landesparteitag

Stephan Georg Raabe

Stephan Georg Raabe
Landesbeauftragter für Brandenburg und Leiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Expertise

  • Polen und Mittelosteuropa
  • Europa- und Außenpolitik
  • Familienpolitik
  • sozialethische und zeithistorische Themen
  • Katholische Kirche
  • theologische Fragen

Kontakt

Tel. +49 331 748876-0
Fax +49 331 748876-15
Stephan.Raabe(akas.de

Rudolf-Breitscheid-Str. 64
14482 Potsdam