Benedict Göbel

Benedict Göbel studierte Politik- und Europawissenschaften am Institut d’Etudes Politiques de Paris (Sciences-Po), wo er einen Doppel-Master mit dem Otto-Suhr Institut der Freien Universität Berlin abschloss. Anschließend absolvierte er als Stipendiat der Europäischen Kommission das postgraduierte College of Europe in Brügge, mit Schwerpunkt auf Europäischer Außen- und Nachbarschaftspolitik.

Benedict Göbel arbeitete als studentischer Mitarbeiter für ein Mitglied des Deutschen Bundestages und war wissenschaftlicher Assistent von Prof. Zaki Laidi am Centre d’Etudes Européennes des Institut d’Etudes Politiques de Paris. Vor seinem Wechsel zur Konrad-Adenauer-Stiftung zum Mai 2016 war Benedict Göbel Trainee im Kabinett von Nachbarschaft- und Erweiterungskommissar Johannes Hahn in der Europäischen Kommission.

Benedict Göbel besitzt die deutsche und französische Staatsbürgerschaft und wurde französischsprachig erzogen, bevor er ab dem Gymnasium in das deutsche Schulsystem integriert wurde.

Externe Publikationen:

Benedict Göbel

Benedict Göbel
Koordinator für Integrationspolitik

Expertise

  • Integrationspolitik
  • Zuwanderung
  • Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Kontakt

Tel. +49 30 26 996 3457
Fax +49 30 26 996 3551
benedict.goebel(akas.de

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Wichmannstr. 5/ 2.OG
10787 Berlin