Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Deutscher Lokaljournalistenpreis

2011

Gewinner des Deutschen Lokaljournalistenpreises

Gewinner des Deutschen Lokaljournalistenpreises

  • 1. Preis: General-Anzeiger Bonn für das Konzept einer Familienzeitung
  • 2. Preis: Mittelbayerische Zeitung für das Konzept der Themenwochen und Westfälische Rundschau für das Konzept der Themenpräsentation

Weitere Preisträger gibt es in folgenden Kategorien:

  • Kategorie Geschichte: Augsburger Allgemeine für die Serie „Augsburgs starke Geschichte“
  • Kategorie Service: Badische Zeitung für das Projekt „BZ-Stadtteilcheck“
  • Kategorie Alltag: Deister- und Weserzeitung für die Serie „Zeitgeschichten“
  • Kategorie Reportage: Rhein-Zeitung für die Reportage „Lobo, der Wolf vom Zentralplatz“
  • Kategorie Wirtschaft: Süderländer Tageblatt für die Serie „Höchst elektrisierend – die neue Mobilität“
  • Kategorie Integration: Saarbrücker Zeitung für die Serie „Nix verstehen?!“
  • Kategorie Alltag: Stuttgarter Zeitung für die Serie zur Zeit
  • Kategorie Zeitgeschichte: Thüringer Allgemeine für die Serie „Auf dem Kolonnenweg“
  • Kategorie Verbraucher: Weser Kurier für das Projekt „Ein Schweineleben“