Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Begabtenförderung und Kultur

Flüchtlingshilfe in der Praxis

KAS-Stipendiaten engagieren sich vor Ort

Die Flüchtlingskrise lässt niemanden kalt – erst recht nicht unsere Stipendiaten. Viele engagieren sich in ihren Studienorten, um den Flüchtlingen in Deutschland zu helfen. Münchener Stipendiaten beispielsweise haben gemeinsam die Bayernkaserne renoviert, damit Flüchtlinge dort unterkommen können. In Bremen wurde ein Demokratiefrühstück für Begegnung und Austausch veranstaltet. Zahlreiche Stipendiaten engagieren sich auch individuell. Benefizaktionen, Sprachkurse, Patenschaften und Rechtsberatung leisten konkrete Hilfe, aber auch die integrative Kraft von sportlichen Aktivitäten und Freizeitangeboten werden von vielen Stipendiaten als Eisbrecher genutzt.

Alle Aktionen stehen für ein ehrenamtliches Engagement, das die Konrad Adenauer Stiftung fördern und würdigen möchte. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen über die Startseite der Begabtenförderung in den kommenden Wochen und Monaten viele tolle Projekte unserer Stipendiaten vorstellen.