Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik

Bildarchiv

Konrad Adenauer
Marie-Lisa Noltenius/KAS-ACDP

Informationen zur Bestandsgruppe

Der Fotobestand hat einen Umfang von 300.000 Bildern. Dazu kommen Negative in gleicher Zahl. Insbesondere bieten die Fotografennachlässe von Paul Bouserath, Josef Albert Slominski und Guenay Ulutuncok einen umfassenden Blick auf die Geschichte der CDU.

Die Sammlung umfasst:

  • Porträtfotos:
    u.a. der Bundespräsidenten, Bundeskanzler, Bundesminister, Abgeordneten des Deutschen Bundestages, des Europäischen Parlaments, Ministerpräsidenten und Minister der Länder, Gründer der CDU, Vorsitzende und Mitglieder der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Fotos von Parteitagen, Kongressen, Veranstaltungen der CDU
  • Fotos von Veranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Fotodokumentationen zu zeitgeschichtlichen Themen.

Die Sammlung steht in den Räumen des Fotoarchivs für die Benutzung zur Verfügung. 2007 wurde mit der Digitalisierung der Fotobestände Konrad Adenauer und Ludwig Erhard begonnen. Diese sind in einer Bilddatenbank recherchierbar.

Kontakt

Abbildung
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste
Marie-Lisa Noltenius
Tel. +49 2241 246-2478
marie-lisa.noltenius(akas.de