Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Nordamerika

Die transatlantische Gemeinschaft bildet eine Grundlage für Stabilität und Sicherheit in Europa. Nach dem Ende der Ost-West-Konflikts zeigen insbesondere die regionalen Konflikte in Südosteuropa, dass eine Europäische Sicherheitspolitik ohne die Einbindung der Vereinigten Staaten nicht möglich ist. Die transatlantische Sicherheitsgemeinschaft muss gestärkt und weiterentwickelt werden. Dazu möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung über die Arbeit ihrer Außenstelle in Washington einen Beitrag leisten.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Konrad-Adenauer-Stiftung in Nordamerika sind:

  • Aufbau eines dauerhaften und kontinuierlichen Netzwerks zwischen deutschen und amerikanischen Mandatsträgern
  • Themenzentrierte Kontakte zur Pflege der transatlantischen Beziehungen
  • Kontakte zu den jüdischen Organisationen in Amerika
  • Bereitstellung einer Plattform für die deutsche Wirtschaft
  • Vermittlung des Zugangs zu den internationalen Finanzorganisationen
  • Kontakt- und Clearingstelle für die Zusammenarbeit mit Think-Tanks und Wissenschaftszentren
  • Einbeziehung Kanadas in den transatlantischen Dialog
USA USA