Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Werke der beteiligten Künstler

EHF-Gruppenausstellung 2007

OLIVER VAN DEN BERG

„Analyse I", 2007, 120x120x220 cm, wood

„Flightrecorder II", 2006, 180x140x50 cm, aluminium, wood

ANDREAS BUNTE

„Qu’est-ce une chambre?”, 2006, 37 x 46 cm, silkscreen

„Wem gehört die Stadt“, 2006, 37 x 46 cm, silkscreen

„Die bürgerliche Gesellschaft“, 2006, 37 x 46 cm, silkscreen

NATALIE CZECH

„Across the Universe 2004", 2006, 66 x 54 cm, Digitaler C-Print, gerahmt in Holzrahmen

„Win or Lose", 2005, 205 x 146 cm, Digitaler C-Print, aufgezogen und gerahmt in Holzrahmen

CORDULA DITZ

„We are modern death”, 2006, 165 cm x 125 cm, Acryl auf Leinwand

ARI GOLDMANN

„Der weisse Bus“, 2000, 115 x 199 cm, Öl, Lack auf Leinwand

„Der weisse Bus – Flughafen London Heathrow“, 2006, 9,5 x 14 cm, Kugelschreiber auf Papier

TINA ISABELLA HILD

„little poplar & the butterflies” aus „safe, cosy & violent”, 2006, 190 x 110 x 60 cm, MDF, Lack, Laserprints, Velours, Arcrylglas

ALEXANDRA HOPF

„Radikalinskies aller Laender tut Busse", 2007, 100 x 70 cm, Acrylmalerei hinter Glas

MICHAEL JUST

„Ohne Titel", 2007, Papier, Metall

RUPRECHT VON KAUFMANN

„Schimmelreiter“, 2007, 250 x 360cm, Öl, Wachs und Pigment auf Leinwand

MARIO PALM

„Veterans Beach“, 2005, 250 x 115 cm, Öl auf Leinwand

„Sinai“, 2005, 250 x 115 cm, Öl auf Leinwand

„Zwei Wanderer mit Nebel und Meer“, 2006, 250 x 115 cm, Öl auf Leinwand

ADRIAN SAUER

„Drei Fenster“ (Fenster 1), 2005, 90 x 68 cm, digitaler C-Print, Diasec

„Drei Fenster“ (Fenster 2), 2005, 90 x 68 cm, digitaler C-Print, Diasec

„Drei Fenster“ (Fenster 3), 2005, 90 x 68 cm, digitaler C-Print, Diasec

MATTHÄUS THOMA

„MT1“, 2007, Holz

„MT2“, 2007, Holz

„MT3“, 2007, Holz

„MT4“, 2007, Holz

VERONIKA VEIT

„Frau mit Badewanne“, 2007, ca. 101 x 115 x 70 cm, Kunststoff, Metall, Papier, Acryl, Stoff, Haare

JORINDE VOIGT

„2Puls; 30/min bis 120/min.; Strom; Interferenz, Algorithmus Adlerflug 300 Adler; Top 1-20 Popsongs, 210 Adler; Top 21-30 Popsongs, 255 Adler; Top 31-50 Popsongs, 810 Adler; Puls 20/min bis 130 min.“, 2007, Format ohne Rahmen 338 x 140cm, Bleistift, Tinte auf Papier, Unikat

Kontakt

Abbildung
Stellv. Leiter der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur/Leiter Kultur und Kurator/Geschäftsführer EHF 2010
Dr. Hans-Jörg Clement
Tel. +49 30 26996-3221
Hans-Joerg.Clement(akas.de