Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Köpfe der Sozialen Marktwirtschaft

Parlamentarischer Rat Westbindung Soziale Marktwirtschaft Bilaterale Beziehungen Europapolitik Wiedervereinigung


Nach über einem halben Jahrhundert Wirtschaftspolitik unter dem Zeichen der Sozialen Marktwirtschaft wird diese heute von einer breiten Mehrheit als Wirtschaftsordnung für Deutschland akzeptiert. Dazu haben insbesondere die konsequente Umsetzung dieses Ordnungskonzeptes und die damit erzielten raschen wirtschaftlichen und sozialen Erfolge in der Anfangsphase der Bundesrepublik beigetragen.

Doch wer ist verantwortlich für die wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Konzepte der sozialen Marktwirtschaft? Wer war an ihrer politischen Umsetzung beteiligt? In den alphabetisch sortierten Kurzbiografien erfahren Sie mehr über die Ursprünge und Grundideen der Sozialen Marktwirtschaft - eine kurze Würdigung der Verdienste der jeweiligen Persönlichkeit um die soziale Marktwirtschaft ist vorangestellt. Quelle: Lexikon der Sozialen Marktwirtschaft