Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Paul Binder

Wirtschaftsprüfer, Staatssekretär, Württemberg-Hohenzollern

Geb. 29. Juli 1902 in Stuttgart


1925 Promotion zum Dr. sc. pol., anschließend Angestellter der Merchant Bank London und bei der Direktion der Disconto-Gesellschaft Berlin
1929–1930 stellvertretender Sekretariatsleiter bei der Deutschen Bau- und Bodenbedarf Berlin
1930–1937 Revisor, Wirtschaftsprüfer und Prokurist bei der Deutschen Revisions- und Treuhand AG
1937–1940 stellvertretender Direktor der Dresdner Bank
1941 Wirtschaftsprüfer in Berlin, ab 1945 in Stuttgart
1945 Landesdirektor der Finanzen in Württemberg-Hohenzollern
1946 CDU
1946/7 Staatssekretär und Vizepräsident des Staatssekretariats von Württemberg-Hohenzollern
1946/7 Mitglied der Beratenden Landesversammlung
1947–1952, 1953–1960 Mitglied des Landtags von Württemberg- Hohenzollern bzw. Baden-Württemberg (Vorsitzender des Ältestenrats, des Kulturpolitischen und des Finanzausschusses)
1952-1957 Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Stuttgart
1963–1978 Vorstandsmitglied des Wirtschaftsausschusses der CDU e. V.
1964–1968 Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
25. März 1981 verstorben in Stuttgart