Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Hermann Hans von Mangoldt

Staatswissenschaftler und Politiker, Schleswig-Holstein

Geb. 18. November 1895 in Aachen


1914 Wehrdienst bei der kaiserlichen Marine
1919 – 1926 Polizeidienst beim Reichswasserschutz
1922 – 1926 Studium der Rechtswissenschaft
1928 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Königsberg
1935 a.o. Professor an der Universität Königsberg, Ruf an die Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1939 ordentlicher Professor für Öffentliches Recht an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1941 Ruf an die Friedrich-Schiller-Universität Jena
1943 Direktor des Instituts für Internationales Recht an der Christian-Albrechts-Universität Kiel
1946 – 1950 Mitglied des Landtages von Schleswig-Holstein
1946 Mitglied der CDU-Fraktion und Vorsitzender des Ausschusses für Verfassung und Geschäftsordnung
1946 Vorsitzender des Hauptaussschusses für Innere Verwaltung
1948 – 1949 Mitglied des Parlamentarischen Rates

24. Februar 1953 verstorben in Kiel