Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Karl Sigismund Mayr

Steuerberater, Bayern

Geb. 3. Mai 1906 in Nürnberg


1929 Examen als Diplom-Volkswirt
1932 Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in Nürnberg
1940 – 1945 Kriegsteilnahme und Gefangenschaft
1945 Übersiedelung nach Fürth, Mitgründer der CSU im Stadt- und Landkreis
1946 Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung
1946 – 1952 Vorsitzender des CSU-Bezirksverbandes Mittelfranken
1946 – 1953 Mitglied des CSU-Landesvorstandes
1955 – 1957 Mitglied des CSU-Landesvorstandes
1948 – 1949 Mitglied des Parlamentarischen Rates
1949 erfolglose Kandidatur für den Bundestag
1950 – 1953 stellvertretender Vorsitzender der CSU
1950 – 1953 Mitglied des geschäftsführenden Landesausschusses
1955 – 1957 Mitglied des geschäftsführenden Landesausschusses
1955 – 1957 Zweiter Landesschatzmeister

19. Juli 1978 verstorben in Fürth