Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

Josef Schrage

Arbeitsamtdirektor, Landrat, Nordrhein-Westfalen

Geb. 6. Mai 1881


1895 Metallarbeiter
1908 – 1913 Weiterbildung durch den Volksverein für das katholische Deutschland
1917 Hauptamtlicher Gewerkschaftssekretär des Christlichen Metallarbeiterverbandes
1919 Stadtverordneter und Vorsitzender der Zentrumsfraktion im Olper Stadtrat
1921 Mitglied des Westfälischen Provinziallandtages
1928 Direktor des Arbeitsamtes Olpe
1933 Entlassung, danach Botenbetreuer bei der „Tremonia“
1945 Ernennung zum Bürgermeister von Olpe, Mitgründer der CDU-Westfalen, Mitglied des Parteivorstandes
1946 Landrat von Olpe, Mitglied des Landtages Nordrhein-Westfalen
1948 – 1949 Mitglied des Parlamentarischen Rates
1949 – 1950 Fraktionsvorsitzender der CDU in Nordrhein-Westfalen
1953 Rücktritt als Landrat

27. November 1953 verstorben