Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

audit „berufundfamilie“

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. setzt sich für eine Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben die Möglichkeit, die Herausforderungen bei der Erziehung und Betreuung von Kindern sowie der Pflege von Angehörigen mit beruflichen Tätigkeiten in Einklang zu bringen. Die gemeinnützige Hertie-Stiftung hat die KAS dafür im Sommer 2010 als erste politische Stiftung Deutschlands überhaupt mit dem audit „berufundfamilie“ ausgezeichnet und zertifiziert. Im Oktober 2016 wurde die Zertifizierung bereits zum zweiten Mal bestätigt.

Das audit „berufundfamilie“ wird von den führenden deutschen Wirtschaftsverbänden BDA, BDI, DIHK und ZDH empfohlen und steht außerdem unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und des Bundeswirtschaftsministers.

Kontakt

Abbildung
Stellvertretende Abteilungsleiterin Personal Inland
Nicole Falbisoner (geb. Höfer)
Tel. +49 2241 246-2384
Fax +49 2241 246-52384
Nicole.Hoefer(akas.de