Konrad-Adenauer-Stiftung (Logo)

5. Platz: „Spuren des verlorenen Lebens – Theresienstadt“

Von dem Gymnasium Franziskaneum, Meißen

5. Platz: „Spuren des verlorenen Lebens – Theresienstadt“
5. Platz: „Spuren des verlorenen Lebens – Theresienstadt“

Die Geschichts-AG des Gymnasiums Franziskaneum in Meißen verfolgte in ihrem Projekt die Spuren jüdischer Bürger in ihrer Stadt. Um das Schicksal des Otto Fried, der nach Theresienstadt verschleppt wurde, zu erforschen, reiste die Gruppe sowohl dorthin, als auch nach Prag, wo sie auf tschechische Schüler aus Brno trafen. In ansprechendem Web-Design gestaltete die Gruppe ihre Website um das Schicksal des Otto Fried und gibt Auskunft über die Geschichte der Festung Theresienstadt.