100 Jahre Ende des Ersten Weltkrieges. Auswirkungen auf Zentralasien

Internationale Historikertagung

Oktober 30 Dienstag

Datum/Uhrzeit

30. – 31. Oktober 2018, 09.00-18.00

Ort

Taschkent (Usbekistan)

mit

Dr. Rafschan Abdulajew, Direktor, Institut für Geschichte, Akademie der Wissenschaften Usbekistans, Dr. Robert Kindler, Humboldt-Universität Berlin, Stefan Graf Finck von Finckenstein, Publizist und Verleger, Berlin u.a.

Typ

Fachkonferenz

Die KAS und das Institut für Geschichte der Akademie der Wissenschaften Usbekistans führen mit Partnern aus den Staaten Zentralasiens eine Tagung durch, die Folgen und Einflüsse des Ersten Weltkrieges auf Zentralasien behandelt.

Auch verfügbar in русский

 

Ansprechpartner

Dr. Thomas Kunze

Regionalbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung für Zentralasien

Dr. Thomas Kunze
Tel. +998 71 215 52 01
Fax +998 71 255 30 94
Sprachen: Deutsch,‎ русский,‎ Romana,‎ English