Publikationen

Zeugen der Repressionen des totalitären Regimes in Samarkand

Architektur und Menschen

Im Rahmen der Kooperation zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung, dem Deutschen Volkshochschulverband International und dem Gedenkmuseum für die Opfer der Repressionen der Akademie der Wissenschaften Usbekistans erscheint 2017 das Buch „Zeugen der Repressionen des totalitären Regimes in Samarkand: Architektur und Menschen“. Der historische Führer widmet sich auf 86 Seiten zuerst den Baudenkmälern Samarkands zur Zeit des stalinistischen Terrors und anschließend ausgewählten Persönlichkeiten, die in den 1930er Jahren politisch verfolgt wurden. Die Publikation ist nur auf Russisch verfügbar. mehr…

Länderberichte | 10. August 2017

Central Asia Digest Nr. 1

Security Challenges in Central Asia

The Konrad-Adenauer-Stiftung is launching a new bimonthly on-line digest dedicated to Central Asia’s regional security challenges. The digest will include reviews of the most relevant publications on various aspects of regional security, prepared by Russian and Persian-speaking experts from Central Asia, Russia, Iran and Afghanistan. mehr…

Länderberichte | 7. Juli 2017

KAS-Stipendiaten in Kirgistan

Die Stipendiaten setzen sich für regionale Zusammenarbeit in Zentralasien ein. mehr…

Veranstaltungsberichte | 27. Juni 2017

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

17. Juni 2017

Deutsches Lehrbuch „Strafprozessrecht“ in usbekischer Sprache erschienen

Die Juristische Universität Taschkent hat mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung das Lehrbuch "Strafprozessrecht" (Autor: Prof. Dr. Werner Beulke) in usbekischer Übersetzung veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine der wenigen Veröffentlichungen deutscher juristischer Literatur in usbekischer Sprache. Die Lizenzausgabe des Buches kommt u.a. im Studienbetrieb der Juristischen Hochschule Taschkent zum Einsatz. mehr…

17. März 2017