Pressemitteilungen

Die Zukunft der Europäischen Union

Pressegespräch mit Wilfried Martens, Wim van Velzen und Ján Figel

Im Rahmen des „European Enlargement Forum“ findet am Freitag, dem 28. November 2003, 11.00 Uhr, in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin (Tiergartenstr. 35) ein Pressegespräch statt.

Wilfried Martens, Vorsitzender der Europäischen Volkspartei (EVP), Wim van Velzen MdEP, Stellvertretender Vorsitzender der EVP und der EVP-ED-Fraktion und Vorsitzender des EVP-Ausschusses „EU-Erweiterung / Mittel- und Osteuropa, und Ján Figel, Stellvertretender Vorsitzender der Slowakischen Christdemokratischen Partei (KDH), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Slowakischen Parlaments und Mitglied des Verfassungskonvents, informieren über die EU-Osterweiterung, die Europäischen Verfassung und die bevorstehenden Wahlen für das Europäische Parlament.

Zu diesem Pressegespräch, das deutsch-englisch simultan übersetzt wird, sind Sie sehr herzlich eingeladen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Rückmeldung bis Mittwoch, dem 26. November 2003, unter Fax: 030-26996-216 oder

eMail

.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland