Pressemitteilungen

Pressekonferenz: Die aktuelle Entwicklung im Nahen Osten

Der Repräsentant der Konrad-Adenauer-Stiftung in Jerusalem, Johannes Gerster, berichtet

Der Repräsentant der Konrad-Adenauer-Stiftung in Jerusalem, Dr. Johannes Gerster, steht zu einem Gespräch zur Verfügung. Er berichtet aus erster Hand, wie sich die Lage im Nahen Osten nach der jüngsten Verschärfung weiterentwickelt und welche Chancen der Friedensprozess überhaupt noch hat.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt Sie ein zu einer Pressekonferenz mit Dr. Johannes Gerster am Mittwoch, den 20. März 2002, um 11:30 Uhr in die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin.

Geben Sie uns bitte bis Dienstag, 19. März, 12.00 Uhr Bescheid (Tel.: 030-26996-216, Fax: 030-26996-261,

eMail

), ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen , damit wir disponieren können.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland