Pressemitteilungen

transatlantik-netz.de

Konrad-Adenauer-Stiftung startet Initiative zum euro-atlantischen Dialog

Mit einer als Subportal ausgestalteten Internetplattform hat die Konrad-Adenauer-Stiftung eine Initiative zur Verbesserung und Pflege der transatlantischen Beziehungen gestartet. Die Plattform bündelt die Aktivitäten der Stiftung zum Thema und macht insbesondere das intern vorhandene Fachwissen unmittelbar zugänglich und abrufbar. Durch ständige Aktualisierung kann auf neue Entwicklungen und Ereignisse ebenso hingewiesen werden wie auf wichtige externe Materialien, Quellen und Informationen. Über eine kommentierte Linkliste bestehen Querverbindungen zu anderen Organisationen und Institutionen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, die im transatlantischen Dialog engagiert sind. Als besonderer Service für die Nutzer des Portals ist vorgesehen, in einer weiteren Ausbaustufe ein virtuelles Handbuch zu erstellen, das über zentrale Schlüsselbegriffe die wichtigsten Daten und Fakten zum transatlantischen Verhältnis in komprimierter Form darstellt und über aktuelle Stichworte sowie über zusätzliche Hinweise bzw. direkte Links die Möglichkeit zur vertieften Information eröffnet.

Ziel der Internetplattform ist es, nicht nur Wissen verfügbar zu halten, sondern zugleich als Basis für eine breite transatlantische Initiative zusammen mit anderen Partnern zu dienen.

Das Subportal „Transatlantik-Netz“ finden sie über unsere Homepage http://www.kas.de oder direkt über http://www.transatlantik-netz.de.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland