Online-Seminar

Zoom na świat

Cykl debat on-line dotyczący aktualnych problemów stosunków międzynarodowych.

Centrum Stosunków Międzynarodowych i Fundacja Konrada Adenauera w Polsce, zapraszają na rozmowy z cyklu „Zoom na świat”. Raz w tygodniu rozmawiamy z wyjątkowymi gości: dyplomatami, przedsiębiorcami, ekspertami o sytuacji w Polsce i na świecie.

Details

Die Reihe "Zoom auf die Welt" wird Ihnen die wichtigsten Ereignisse des Monats näherbringen und deren Auswirkungen auf die internationalen Beziehungen und die Weltwirtschaft beleuchten. Aus Anlass der Pandemie werden wir uns in der Reihe zudem eingehend mit den Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschäftigen und die Folgen der wirtschaftlichen und sozialen Krise thematisieren. Das Format richtet sich an ein breites Publikum, insbesondere aber an Unternehmer, Manager und Führungskräfte, die sich besser orientieren und rasch die ständig sich verändernde Situation in Europa und in der Welt nachvollziehen wollen.

Wir laden Sie ein, die einzelnen Debatten live auf dem Facebook-Portal der Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen zu verfolgen; siehe hierzu unter: https://www.facebook.com/kaswarschau

праграма

12.01.2021: Brexit. Wie wird er Großbritannien und Irland verändern?

 

Das Zentrum für Internationale Beziehungen (Centrum Stosunków Międzynarodowych, CSM) und die Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen laden Sie ein zum ersten Treffen unserer neuen Reihe "Zoom auf die Welt" , einem Live-Gespräch mit außergewöhnlichen Gästen, das auf unserem Facebook-Profil übertragen wird.

Die Diskussion findet statt am 12. Januar 2021 um 17 Uhr (MEZ)


Unsere Gäste werden sein:

  • Prof. Wawrzyniec Konarski, Rektor der Vistula-Hochschule in Warschau
  • Bobby McDonagh, irischer Diplomat und ehemaliger Botschafter in Großbritannien

 

Wir werden diskutieren über u.a.  folgende Themen:

- Was denken die Iren über den Brexit?

- Wie wird der Brexit die Beziehungen zwischen der Republik Irland und Großbritannien beeinflussen?

- Welche Folgen hat das Abkommen zwischen der EU und Großbritannien für Nordirland?

- WIe wird die Zukunft von Schottland aussehen?

 

Die Diskussion wird geführt in englischer Sprache .

Die LIVE-Übertragung finden Sie auf Facebook unter folgendem Link: 

https://www.facebook.com/events/156255572936578

19.01.2021: USA: Biden übernimmt die Regie

Mit Experten werden wir Antworten suchen auf die folgenden Fragen:

- Hat Donald Trump eine politische Zukunft?
- Was sagt der Angriff auf dem Capitol Hill über das moderne Amerika aus?
- Worüber streiten sich Republikaner und Demokraten heute?

Unsere Gäste werden sein:

  • Dr. Ryszard Schnepf, Diplomat, ehemaliger polnischer Botschafter in den Vereinigten Staaten
  • Prof. Bohdan Szklarski, Leiter des Labors für Leadership Studies, OSA, Universität Warschau

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

Eine Aufzeichnung des Gesprächs finden Sie unter:

https://www.facebook.com/153282818027787/videos/321981985794746

26.01.2021: Der Iran und der Golf: Tauwetter oder Konflikt?

 

Mit Experten werden wir u. a. die folgenden Themen diskutieren:
 

- Wie ist die Perspektive des Irans auf Israel?
- Welche Verändungen bewirken die "Abraham-Abkommen"?
- Worum geht es Saudi-Arabien?

Unsere Gäste werden sein:

  • Dr. Wojciech Grabowski, Politikwissenschaftler, Dozent an der Universität Danzig
  • Witold Śmidowski, Diplomat, ehemaliger polnischer Botschafter im Iran

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

 

Eine Aufzeichnung des Gesprächs finden Sie unter:

https://www.facebook.com/153282818027787/videos/117111253620732


 

02.02.2021: China-EU. Was ändert sich durch das Investitionsabkommen?

 

Mit Experten werden wir sprechen über u. a. folgende Themen:

- Wie blickt Europa auf China?
- Welche Veränderungen wird die Wahl von Joseph Biden zum neuen US-Präsidenten mit sich bringen?
- Lohnt es sich für die Europäische Union, in wirtschaftliche Beziehungen zu China zu intensivieren?

Unsere Gäste werden sein:

  • Prof. Bogdan Góralczyk, Politikwissenschaftler, Sinologe, Dozent an der Universität Warschau
  • Prof. Witold Orłowski, Ökonom, Dozent sowie ehemaliger Rektor der Vistula Hochschule für Finanzen und Wirtschaft


Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

Eine Aufzeichnung des Gesprächs finden Sie unter:

https://www.facebook.com/CIR.CSM/videos/2902039153400908

09.02.2021: Informationskriege

 

Mit Experten werden wir diskutieren über u. a. folgende Themen:


- Wie können wir uns gegen "Fake-News" wehren?
- Sind wir vorbereitet auf "Deepfake"?
- Worauf sollten wir achten, um nicht in die so genannte Desinformations-Falle zu tappen?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Dr. Agnieszka Demczuk, Leiterin der Forschungsgruppe Propaganda und Desinformation, INoPiAP UMCS Edwin Bendyk, Vorstandsvorsitzende der Stefan-Batory-Stiftung, Kolumnistin, Journalistin
  • Maia Mazurkiewicz, Mitbegründerin und Leiterin der Intelligence Alliance4Europe
  • Michel Viatteau, ehemaliger Leiter von AFP in Mittel- und Osteuropa

 

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

DIe LIVE-Übertragung beginnt am 09. Februar 2021 um 17 Uhr; Sie finden diese auf Facebook unter:

https://www.facebook.com/events/1395571914129805

16.02.2021: Portugals Führung in der EU. Was wird die Präsidentschaft mit sich bringen?

 

Mit Experten werden wir diskutieren über u. a. folgende Themen:


- Was sind die Prioritäten der portugiesischen EU-Ratspräsidentschaft?
- Wie blickt Portugal die Zukunft Europas?
- Welche Bedeutung hat die EU-Ratspräsidentschaft?

Unsere Gäste werden sein:

  • Paulo Casaca, Gründer von ARCHumankind, ehem. portugiesischer Abgeordneter im Europaparlament
  • Dr. Jarosław Pietras, Europakolleg, bis 2020 Generaldirektor am Generalsekretariat des EU-Rates

 

Die Diskussion wird stattfinden in englischer Sprache.

DIe LIVE-Übertragung beginnt am 16. Februar 2021 um 17 Uhr (MEZ); Sie finden diese auf Facebook unter:

https://www.facebook.com/events/1381576252179490

23.02.2021: Deutschland nach Merkel

Mit Experten werden wir diskutieren über u. a. folgende Themen:

- Armin Laschet: Wer ist der neue Vorsitzende der CDU?
- Wie sieht die politische Landschaft in Deutschland aus?
- Wie blicken die Deutschen auf die Zukunft Europas?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • David Gregosz, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen
  • Janusz Reiter, Gründer und Vorsitzender des Stiftungsrates, Zentrum für Internationale Beziehungen (CSM), ehem. Botschafter der Republik Polen in Deutschland und den USA
  • Agnieszka Ostrowska, Programmdirektorin, CSM

 

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM, und geführt in englischer Sprache.

DIe LIVE-Übertragung beginnt am 23. Februar 2021 um 17 Uhr ; Sie finden diese auf Facebook unter:

https://www.facebook.com/events/264722175090515

02.03.2021: Birma. Krieg oder Frieden?

Mit Experten werden wir Antworten suchen auf die folgenden Fragen:

- Was kann Aung San Suu Kyi ausrichten?

- Wie wird das Militär auf die Proteste reagieren?

- Was bedeutet der Putsch in Birma für den Westen und China?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Patryk Kugiel, Analyst im Asien-Pazifik-Programm, Polnisches Institut für Internationale Angelegenheiten (PISM)
  • Michał Lubina, PhD, Institut für Nah- und Fernost, Jagiellonen-Universität Krakau

 

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

 

LIVE verfolgen (oder später als Aufzeichnung sehen) können Sie die Diskussion über folgenden Link:

https://www.facebook.com/events/3677720259009184

09.03.2021: Pazifik und Australien. Der Westen oder der Rest?

Gemeinsam mit Experten werden wir Antworten suchen auf folgende Fragen:

- Stellt China eine Gefahr dar?

- Was erwartet Australien von US-Präsident Biden?

- Wie steht es um Europas Präsenz im Indo-Pazifischen Raum?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Prof. Salvatore Babones, Universität von Sydney, australischer Experte für Fragen der Globalisierung 
  • Prof. Hugh White, Stratege, emeritierter Professor für strategische Studien an der Australian National University

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM, und geführt in englischer Sprache.

Die LIVE-Übertragung beginnt am 9. März 2021 um 17 Uhr ; Sie finden diese auf Facebook unter:

https://www.facebook.com/events/707031083321645

 

 

 

16.03.2021: Wer wird in den Niederlanden regieren?

Mit Experten werden wir diskutieren über u. a. folgende Themen:

- Wie sehen die Niederländer die Zukunft der EU?

- Wird Mark Rutte weiter das Amt des Miisterpräsidenten bekleiden?

- Welche Art des Regierens dürfen wir nach den Wahlen erwarten?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Małgorzata Bos-Karczewska, Chefredakteurin der Website Polonia.nl
  • Tom de Bruijn, Botschafter a.D. der Niederlande bei der EU, Vorsitzender des Aufsichtsrats des Clingendael-Instituts

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

Die LIVE-Übertragung beginnt am 16. März 2021 um 17 Uhr ; Sie finden diese auf Facebook unter:

https://www.facebook.com/events/509762227094659

 

23.03.2021: Italien - neue Regierung, alte Probleme

Gemeinsam mit Experten werden wir Antworten suchen auf folgende Fragen:

- Wird Mario Draghi die italienische Wirtschaft retten?

- Was denken die Italiener über die USA und China?

- Wie sehen sie die Zukunft der EU?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Prof. Luiza Bialasiewicz, politische Analystin und Professorin für European Governance an der Universität Amsterdam und am College of Europe
  • Prof. Emidio Diodato, außerordentlicher Professor für Internationale Politik und Politikwissenschaft an der Universität für Fremdsprachige in Perugia

 

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

Die LIVE-Übertragung beginnt am 23. März 2021 um 17 Uhr; Sie finden diese auf Facebook unter:

https://www.facebook.com/events/162994738993533

30.03.2021: Das Spiel um Belarus. Wie gewichtig ist Polen?

Gemeinsam mit Experten werden wir Antworten suchen auf folgende Fragen:

- Ist Polen ein bedeutender Akteur im Spiel um Belarus?

- Besteht die Gefahr, dass Russland und nicht der Westen zum eigentlichen Profiteur eines demokratischen Aufbruchs in Belarus wird?

- Sollten wir den Dialog mit Lukaschenka führen?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Marek Budzisz, Analyst, Historiker, Journalist, Experte für Russland und den post-sowjetischen Raum in Osteuropa
  • Adam Eberhardt, Ph.D., Direktor des Center for Eastern Studies, spezialisiert auf die Innen- und Außenpolitik osteuropäischer Länder
  • Witold Jurasz, Journalist bei Onet, Präsident des Zentrums für strategische Analysen, ehemaliger erster Sekretär der polnischen Botschaft in Moskau sowie ehemaliger Gesandter der Republik Polen in Belarus
  • Agnieszka Romaszewska-Guzy, Journalistin, Gründerin und Direktorin von Bielsat TV, dem ersten und bisher einzigen unabhängigen Fernsehen, das nach Belarus sendet.

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

 

Eine Aufzeichnung des Gesprächs finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=rXMxjnM_BQc

06.04.2021: Bulgarien: Was können die Wahlen bewirken?

Gemeinsam mit Experten werden wir Antworten suchen auf folgende Fragen:

- Wie sehen die Bulgaren die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation in ihrem Land?

- Welche Haltung nimmt Bulgarien gegenüber den USA, der EU, China und Russland ein?

- Wie steht es in Zeiten der Pandemie um die bulgarische Wirtschaft? Was sind die Erwartungen vor Ort?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Dr. Alexander Dourchev, Innovation in Politics Institute, Professor an der American University of Bulgaria
  • Prof. Ingrid Shikova, Abteilung für Europäische Studien, Universität Sofia, ehemalige Direktorin des EU-Informationszentrums in Bulgarien

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

 

Es wird in englischer Sprache geführt.

Die Aufzeichnung der Debatte ist abrufbar unter folgendem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=-h5UXeEdZ-M&feature=youtu.be

13.04.2021: Lateinamerika – in der größten Krise seit 100 Jahren

Gemeinsam mit Experten werden wir Antworten suchen auf folgende Fragen:

- Wie wirkt sich die Pandemie auf die Politik und die Wirtschaft Lateinamerikas aus?

- Wie geht es weiter mit dem EU-MERCOSUR-Abkommen?

- Wie steht es um die Beziehungen Lateinamerikas zum Westen?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Jarosław Gugała, Journalist, ehemaliger Botschafter der Republik Polen in Uruguay
  • Roman Walasinski, Honorarkonsul von Peru in Polen, Vorsitzender von Swissmed
  • Dr. Beata Wojna, ehemalige Botschafterin der Republik Polen in Mexiko, Lehrbeauftrage an der ITESM Universität in Mexiko

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

 

Die LIVE-Übertragung der Debatte findet statt am Dienstag, 13. April, von 17 bis 18 Uhr; sie ist abrufbar unter folgendem Linkhttps://www.facebook.com/events/565316547718401

20.04.2021: Polen und Deutschland: Wie lässt sich die Zukunft gestalten?

Gäste unserer Debatte über die polnisch-deutschen Beziehungen werden sein:

  • Michał Fijoł, Mitglied des Vorstands und Chief Commercial Officer bei LOT Polish Airlines
  • Dr. Agnieszka Łada, stellvertretende Direktorin des Deutschen Polen-Instituts
  • Janusz Reiter, ehemaliger Botschafter der Republik Polen in Deutschland, Begründer und Vorsitzender des Stiftungsrates des Zentrums für Internationale Beziehungen (CSM)
  • Prof. Arkadiusz Stempin, Professor an der Tischner European University, Historiker und Politikwissenschaftler
  • Frank Wagner, Geschäftsführer der Lufthansa Group Polen

 

Das Gespräch wird in englischer Sprache geführt.

Die Debatte wird LIVE übertragen via facebook am 20. April ab 17 Uhr; sie wird abrufbar sein über folgenden Link

https://www.facebook.com/events/3563829387050808

 

 

27.04.2021: Bidens Präsidentschaft - die ersten 100 Tage

Gemeinsam mit Experten werden wir Antworten suchen auf folgende Fragen:

- Welche innenpolitischen Entscheidungen wurden bereits getroffen?

- Was wird die neue US-Regierung Europa anbieten?

- Wie geht Biden auf China und Russland zu?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Michał Baranowski, Direktor des German Marshall Fund of the United States in Polen
  • Prof. Bohdan Szklarski, Leiter der Abteilung für Führungsstudien, OSA, Universität Warschau

 

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

 

Die Aufzeichnung der Debatte ist abrufbar unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/CIR.CSM/videos/1194033821047156

11.05.2021: Die Zukunft von Europa. Welche Union wollen die Polen?

Gemeinsam mit Experten werden wir Antworten suchen auf folgende Fragen:

- Was erwarten die Europäer von der Europäischen Union?

- Wie bewerten die Polen die Maßnahmen der EU-Institutionen und der Mitgliedstaaten?

- Wie geht es weiter mit dem Wiederaufbaufonds?

 

Unsere Gäste werden sein:

  • Dr. Bartłomiej E. Nowak, Vorsitzender der Hochschulgruppe Vistula, Politikwissenschaftler
  • Witold Naturski, amtierender Direktor der Vertretung der Europäischen Kommission in Polen

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

 

Die Aufzeichnung der Debatte ist abrufbar unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/CIR.CSM/videos/227298048726490

18.05.2021: Südostasien: Wie sehen die ASEAN-Mitgliedstaaten Europa?

Gemeinsam mit Experten werden wir Antworten suchen auf folgende Fragen:

- Was ist der regionale Ansatz in Bezug auf die Rivalität zwischen den USA und China und das Konzept des Indo-Pazifiks?

- Folgen der Pandemie: Wie tief wird die sozioökonomische Krise sein? Welche Maßnahmen werden ergriffen, um diese zu bekämpfen?

- Was sind die jüngsten Aktivitäten der ASEAN als Einheit und die wichtigsten internen Herausforderungen in den Mitgliedstaaten?

Unsere Gäste werden sein:

  • Dr. Céline-Agathe Caro, Leiterin des KAS-Auslandsbüros in Thailand
  • Christian Echle, Leiter des KAS-Regionalprogramms Politikdialog Asien/Singapur
  • David Gregosz, Leiter des KAS-Auslandsbüros in Polen

Das Gespräch wird moderiert von Dr. Małgorzata Bonikowska, der Vorsitzenden des CSM.

 

Die Debatte wird LIVE übertragen via facebook am 18. Mai ab 17 Uhr; abrufbar über folgenden Link:

https://www.facebook.com/events/526817335155306

Падзяліцца

Дадаць у каляндар
Кантакт

Piotr Womela

Piotr Womela bild

Projektkoordinator

Piotr.Womela@kas.de +48 22 845-9332 +48 22 848-5437

Партнёры

забяспечваецца

Biuro Fundacji Polska