Репортажи от различните страни

GRENZEN IN KOLUMBIEN ALS STRATEGISCHE GEBIETE: ANALYSE UND PERSPEKTIVEN

Veröffentlichung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Kolumbien hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politikwissenschaft Hernán Echavarría Olózaga (ICP) die Publikation “Fronteras en Colombia como zonas estratégicas: análisis y perspectivas” („Grenzen in Kolumbien als strategische Gebiete: Analyse und Perspektiven“) veröffentlicht. Die Publikation hat zum Ziel die strukturellen Probleme der Grenzregionen und die Rolle dieser Gebiete in einem möglichen Postkonflikt-Szenario stärker ins Zentrum der öffentlichen Debatte zu rücken.

Die Publikation bietet dem Leser eine Analyse der transversalen Probleme an den kolumbianischen Grenzen und einen kurzen Überblick über die aktuelle Situation in den angrenzenden Gebieten.

Sie ist das Ergebnis einer Veranstaltungsreihe, die die KAS gemeinsam mit dem ICP im vergangenen Jahr organisiert hatte. Im Zuge dieser Veranstaltungen fanden vier Diskussionsrunden unter Einbezug von Experten – Regierungsvertreter, Akademiker, Unternehmer und Personen aus der Zivilgesellschaft – statt, die die kritische Situation in den Grenzregionen vor dem Hintergrund der möglichen Unterzeichnung eines Friedensabkommens analysierten. Diese Foren stellten wichtige Quellen für die Ausarbeitung der Publikation dar.

Die KAS Kolumbien hofft mit der Publikation einen interessanten Input für bestimmte Interessengruppen, Entscheidungsträger in Kolumbien und die Gesellschaft bereitzustellen.

Siehe auch:

.

предоставена от

Auslandsbüro Kolumbien

за тази серия

Фондация „Конрад Аденауер“ разполага със собствени представителства в 70 държави на пет континента. Чуждестранните локални сътрудници могат да ви информира от първа ръка относно актуалните събития и пълносрочните проекти във вашата държава. В „Локална информация“ те предлагат на потребителите на уебсайта на фондация „Конрад Аденауер“ ексклузивни анализи, историческа информация и оценки.

информация за поръчка

erscheinungsort

Kolumbien Kolumbien