Репортажи от различните страни

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

2005

Mazedonien erhält EU-Kandidatenstatus

от Ulrich Kleppmann

Nachdem sich die 25 Mitgliedstaaten am Samstag Morgen doch noch über das Budget einigen konnten, wurde Mazedonien der Status als Beitrittskandidat für eine künftige EU-Mitgliedschaft gewährt. Damit nahm das Hoffen und Bangen seit der positiven Empfehlung der Kommission vom 9. November ein Ende, da Paris eine Einigung im Streit um das Budget der EU als Voraussetzung für einen Kandidatenstatus machte.

2006

Jahresbericht Türkei 2005

от Frank Spengler, Dirk Tröndle

Jahresbericht Türkei 2005
Aktivitäten 2005 des Länderbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Türkei

2011

Krise der tschechischen Regierung

от Hubert Gehring, Alena Resl

Taumeln von einem Korruptionsskandal zum anderen
Noch nicht zehn Monate im Amt, geraten zahlreiche Minister und Beamte der Regierung von Petr Nečas (ODS) unter Korruptionsverdacht. Keine der drei Mitte-Rechts-Koalitionsparteien könne laut Medien eine saubere Weste behalten. Mit Transportminister Vít Barta musste schon das zweite Kabinettsmitglied innerhalb von zehn Monaten zurücktreten.

2005

Positive Medienresonanz auf den Merkel-Besuch in Polen

от Stephan Georg Raabe

Medienecho auf den Besuch der Kanzlerkandidation Merkel in Polen am 16. August 2005.

2007

Der Tuareg-Konflikt in Mali und Niger

Banditentum oder politische Rebellion
In Mali und Niger flammen derzeit die Tuareg-rebellionen wieder auf, die Anfang der 1990er Jahre beide Länder an den Rand eines Bürgerkrieges führten. Die Sicherheitslage ist im Norden beider Länder extrem angespannt.

2007

Direkte Gespräche zum Kosovostatus in New York

от Claudia Crawford

Kurzbericht, KAS Auslandsbüro Serbien Montenegro, Claudia Nolte, 27. September 2007
Zum ersten Mal seit den neuen Verhandlungen zum Kosovostatus, die vor fast zwei Monaten durch die Troika (Russland, USA und EU) begonnen wurde, finden am 28. September in New York direkte Gespräche zwischen den beiden Verhandlungsteams aus Belgrad und Pristina statt. Die Positionen beider Seiten scheinen verhärteter als eh und je. Am 10. Dezember soll dem VN-Generalsekretär Bericht erstattet werden.

2011

Konflikt um Bergkarabach spitzt sich zu

от Katja Christina Plate

Die Friedensverhandlungen zwischen Armenien und Aserbaidschan sind in eine Sackgasse geraten; die Zusammenstößean der „Kontaktlinie“ rund um Bergkarabach haben seit 2010 deutlich zugenommen,und beide Seiten rüsten nicht nurverbal sondern auch militärisch auf: Der Konflikt um Bergkarabach spitzt sich erneut zu und bedroht den brüchigen Frieden in der Region Südkaukasus.

2007

Mazedonien im März 2007

от Ulrich Kleppmann

Newsletter Nr. 18

за тази серия

Фондация „Конрад Аденауер“ разполага със собствени представителства в 70 държави на пет континента. Чуждестранните локални сътрудници могат да ви информира от първа ръка относно актуалните събития и пълносрочните проекти във вашата държава. В „Локална информация“ те предлагат на потребителите на уебсайта на фондация „Конрад Аденауер“ ексклузивни анализи, историческа информация и оценки.

информация за поръчка

издател

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.