Репортажи от различните страни

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

Zehn Thesen über den Wandel des Konflikts in Kolumbien

от Carsten Wieland

Ist der Konflikt in Kolumbien immer noch der gleiche wie vor acht Jahren, als die Regierung Pastrana und FARC im Caguán verhandelten? Der Länderbericht Nr. 6 der KAS in Kolumbien in 2008 argumentiert, dass er sich verändert hat und eine neue Qualität angenommen hat.

Die Parlamentswahlen in Angola 2008

от Anton Bösl

Ein Land auf dem Weg in die Ein-Parteien-Demokratie
Der Bericht analysiert die Parlamentswahlen 2008 in Angola und beschreibt die kaum freien und keineswegs fairen Wahlen und deren Bedingungen. Das Ergebnis von 82 % für die Regierungspartei MPLA ist ein Indiz für Angolas Weg (zurück) in die Ein-Parteien-Demokratie.

Die Finanzmarktkrise - Internationale Perspektiven

Die Finanzmarktkrise bietet die Chance für eine neue Debatte über eineglobale Ordnungspolitik. Die vorliegende Publikation möchte zu dieserDiskussion einen Beitrag leisten. Sie fasst Berichte und Analysen vonMitarbeitern der Konrad-Adenauer-Stiftung aus unseren Auslandsbüros weltweitzusammen. Dabei rücken insbesondere die Auswirkungen der Finanzmarktkrise inden Schwellen- und Entwicklungsländern in den Mittelpunkt.

Wiener Gespräche beendet – gespaltene Meinung zum Ahtisaari Plan

от Claudia Crawford

Kurzbericht

"Sich vor dem Leid tief verneigen"

от Stephan Georg Raabe

Bedenkliche Geschichte - Die Frage nach der deutschen Schuld und wie man in Polen die Geschichte sieht
Der konservative polnische Publizist Piotr Semka hat kürzlich in der Süddeutschen Zeitung in einem Beitrag unter der Überschrift „Der Henker soll jetzt Opfer sein“ begründet, warum die Berliner Ausstellung „Erzwungene Wege“ einer Relativierung deutscher Schuld Vorschub leiste: Weil sie Unvergleichliches gleich setze und weil die Deutschen sich ihrer Untaten erinnern sollten, wenn sie vom eigenen Leiden erzählten.

Ministerrücktritte in Polen

от Stephan Georg Raabe

Verteidigungs- und Innenminister geben ihre Ämter auf
Aktueller politischer Kurzbericht

"Kein Wässerchen trüben...?" Das juristische und politische Tauziehen um den Bau zweier Zellulosefabriken am Río Uruguay

от Gisela Elsner

Positive Medienresonanz auf den Merkel-Besuch in Polen

от Stephan Georg Raabe

Medienecho auf den Besuch der Kanzlerkandidation Merkel in Polen am 16. August 2005.

за тази серия

Фондация „Конрад Аденауер“ разполага със собствени представителства в 70 държави на пет континента. Чуждестранните локални сътрудници могат да ви информира от първа ръка относно актуалните събития и пълносрочните проекти във вашата държава. В „Локална информация“ те предлагат на потребителите на уебсайта на фондация „Конрад Аденауер“ ексклузивни анализи, историческа информация и оценки.

информация за поръчка

издател

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.