Tekstovi o događajima

„Ohne Sicherheit keine Entwicklung und ohne Entwicklung keine Sicherheit“

Mit der neuen Reihe „Reden zur Sicherheit“, die mit einer Grundsatzrede zu deutschen Sicherheitsinteressen und zur Rolle der Bundeswehr von Verteidigungsminister Franz Josef Jung eröffnet wurde, will die Konrad-Adenauer-Stiftung sicherheitspolitische Aspekte und Fragestellungen in den Mittelpunkt stellen. Weil zentrale Zukunftsfragen Deutschlands und Europas hiervon abhängen, muss auf dieses Themengebiet ein größeres Gewicht gelegt werden. Deutschland kann es sich nicht leisten, ausschließlich die Ergebnisse und Früchte der Freiheit zu diskutieren, sondern mindestens genau so wichtig ist die Kontroverse um eine Freiheitssicherung.

Bundesminister Jung machte deutlich, dass auf die Bundeswehr in einer globalisierten Welt besondere Herausforderungen zukämen. Deutschland sei im eigenen Sicherheitsinteresse mitverantwortlich für den Frieden in der Welt. Die geographische Entfernung zu den Krisengebieten habe an Relevanz verloren. Auch gebe es seit dem Ende des Kalten Krieges keinen klaren Gegenspieler mehr. Stattdessen sehe sich Deutschland mit einer asymmetrischen Bedrohung konfrontiert: dem internationalen Terrorismus, der auf unsere Werte ziele und der unkontrollierten Verbreitung von Massenvernichtungswaffen durch staatliche und nicht-staatliche Organisationen.

Deutschlands Strategie der Eindämmung und der Abschreckung sei ob dieser Bedrohungslage nicht länger adäquat. Heutzutage müsse man der Gefahr dort begegnen, wo sie entstehe. Mit der Idee der vernetzten Sicherheit könne effektives Krisenmanagement betrieben werden. Sicherheit und Entwicklung müssten dabei „Hand in Hand“ gehen, denn sie bedingten sich gegenseitig. „Ohne Sicherheit keine Entwicklung und ohne Entwicklung keine Sicherheit“, so Jung. Nur in enger Zusammenarbeit von allen beteiligten Akteuren könne neue Hoffnung und eine bessere Zukunft für die betroffenen Menschen vor Ort entstehen.

Audiomitschnitt der Rede von Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (.mp3)

39:47 Minuten >>

Über diese Reihe

Zaklada Konrad-Adenauer, njene obrazovne ustanove, obrazovni centri i predstavništva u inostranstvu svake godine nude tisuće raznih priredbi i akcija na razne teme. O odabranim konferencijama, događajima, simpozijima itd. obavještavamo Vas aktualno i ekskluzivno na web stranici www.kas.de. Na ovoj stranici ćete naći, pored sažetaka sadržaja, i dodatne prateće materijale kao što su slike, rukopisi govora, video i audio sadržaje.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland