Colbertismus

Abgeleitet von Jean Baptist Colbert (1619 – 1683). Colbert gilt als Begründer des

Merkantilismus. Als Finanzminister unter dem Sonnenkönig Ludwig XIV. reorganisierte er

nicht nur den Staatshaushalt, sondern die gesamte französische Wirtschaft. Stichworte sind:

Vollbeschäftigungspolitik, Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der französischen Wirtschaft,

Protektionismus im internationalen Handel, Förderung von technischem Fortschritt, Verbot des

Exports von technologischen Erfindungen, Sicherung der nationalen wie ausländischer Rohstoffe

(Kolonien).