Einzeltitel

Stipendiaten-Besuch bei der Bulgarischen Nachrichtenagentur (BTA) in Sofia

od Stanislava Madoleva
Diskussion mit BTA-Generaldirektor Kiril Valchev und Rundgang durch die Räumlichkeiten

Am 19. Mai trafen sich unsere Stipendiaten mit Kiril Valchev, Generaldirektor der Bulgarischen Nachrichtenagentur (BTA), mit dem sie über die journalistischen Möglichkeiten bei BTA und die künftigen Entwicklungen der bulgarischen Nachrichtenagentur diskutierten. Die Stipendiaten interessierten sich für das BTA-Archiv und den Informationsaustausch mit internationalen Nachrichtenagenturen. Aneta Paunska, Leiterin des "Shkola BTA"-Teams, leitete die Führung durch die Nachrichtenredaktion und einige Archivräume. Während der Führung teilte sie unseren Stipendiaten viel über die Geschichte der BTA und ihre Struktur mit.

Das KAS-Medienprogramm Südosteuropa vergibt jährlich das „Adenauer Journalismus Stipendium“. Gefördert werden talentierte Journalistik-Studierende an Universitäten in Sofia. Damit unterstützt das Medienprogramm journalistischen Nachwuchs in Bulgarien.

 

Sdílet